Blog wt15309

  • Einträge
    60
  • Kommentare
    313
  • Aufrufe
    4.657

Vegleich Online-Rep zu Präsenz-Rep der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
wt15309

73 Aufrufe

Hallo User,

nun heute möchte ich mal diesen Vergleich posten, wobei die Erfahrungen mit den Online-Rep. schon mal angesprochen habe.

Also die Präsenz-Rep (GEM 01):

Ich muss sagen, die war klasse - also sehr ausführlich erklärt mit einer gewissen Geduld, das jeder Dozent oder Tutor braucht. Man hat sofort gemerkt die gute Frau versteht was von der Thematik. Die 6 Stunden vergingen auch wie im Flug. Für die Klausur war dies sicherlich lohnend.

Allerdings muss ich leider auch negative Aspekte heranführen. Normalerweise dachte ich mir die Gute weiss sicherlich welche Aufgabentypen und Aufgenstellungen in der Klausur so drankommen. Im Groben und Ganzen war dies auch so. Aber dennoch hätte ich mir mehr und vorallem richtige Infos vorgestellt. Zum Beispiel kann ich schlecht behaupten es kommen 6 Fragen drann und plötzlich stehen da 8 Fragen usw.

Also kurz: ich würde mir wünschen das die Absprache zwischen Dozent und Klausursteller viel besser ist. Sicherlich möchte ich nicht das man in der Rep die Klausur vorgesetzt bekommt, aber zugesicherte Hinweise oder Tipps wären schon mehr als hilfreich - vorallem wenn die Tipps und Hinweise sich als richtig erweisen.

Ich möchte auch erwähnen das dieses Rep wirklich super war, Mitstreiter haben mir von anderen Reps berichtet wo man sich wirklich das Geld u. Zeit hätte sparen können.

Kommen wir zum Vergleich.

Also dies ist so eine Sache. Komplexe Klausuren so mit 5 und mehr CP würde ich schon die Präsenz-Rep empfehlen - leider ist dies extrem abhängig vom Dozenten. Ich würde behaupten das die Dozenten vpm Online-Rep und Präsenz-Rep sich kaum unterschieden haben - jeder war gut vorbereitet und hat vieles ganz gut erklärt und sind auf die Fragen der Studenten eingegangen. Da den Dozenten der Online-Rep weniger Zeit zur Verfügung steht möchte ich fast behaupten, dies war besser.

Also kurz: Wer gut vorbereitet ist und den Stoff beherrscht, da würde ich meinen, hier tuts ein Online. Wer noch Probleme hat mit den Aufgabentypen, da ist ein Präsenz-Rep unvermeidlich. Da man einfach mehr Fragen direkt stellen kann, leider ist dies im Oneline-Rep nur bedingt möglich.

Gruß

Manfred


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?