Blog kululu

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    90
  • Aufrufe
    599

Schweinehund zu verschenken...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kululu

43 Aufrufe

Nachdem ich bei meinem letzten Eintrag noch so motiviert war, kämpfe ich jetzt mit meinem inneren Schweinehund :sneaky2:

Das zweite Semester hat gerade erst begonnen und noch vor drei Wochen hab ich sehnsüchtig auf die Unterlagen gewartet... Und seitdem ich sie habe gehts mit der Motivation dahin... Immer wenn ich vor meinen Unterlagen zu Staats- und Verfassungsrecht sitze packt mich die Unmut. Das erste Heft ist wie ich finde sehr trocken geschrieben. Am 16.4. ist Start der Hausarbeit... "Bis dahin schaff ich es sowieso nicht alle Unterlagen durchzuarbeiten", denke ich mir ständig. Ich finde den 16.4. echt blöd gewählt. Wir kriegen alle Unterlagen, 2 Wochen später ist Bearbeitungsbeginn für die Hausarbeit... Abgabeschluss ist Mitte Juni. Ich frage mich, was ich dann genau bis zur Klausur im September machen soll.... So viel Leerlauf, aber Hauptsache die Hausarbeit kommt gleich zu Beginn :sleep:

Mein zweites Motivationsproblem: Die geschriebenen Klausuren. Täglich schaue ich nach den Ergebnissen. In BGB war mir klar, dass es länger dauert, schließlich müssen sie mit dem Geschmiere von zig Studenten klar kommen. Aber Propädeutikum war Multiple-Choice und die Klausur ist einen Monat her. Und die Bestehensgrenze wurde ja für alle überraschend von 50 auf 75 % angehoben. Deswegen frag ich mich die ganze Zeit, ob ich denn überhaupt Propädeutikum bestanden habe, oder ob ich mich in diesem Semester lieber wieder damit beschäftigen sollte :sleep:

Oft bin ich ja wirklich neidisch, wenn ich in anderen Blogs mitlese, wie schnell da an privaten Hochschulen korrigiert wird. Wenn ich nur im Forum der Fernuni lese, dass es acht Wochen dauern könnte, bis die Multiple-Choice-Klausur ausgewertet ist, das kann doch nicht sein :sleep:

Naja gut was solls, heute wird alles anders und ich werde voll mit dem Lernen beginnen, natürlich erst nachdem ich mit dem Schweinehund draußen war.... :blink:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Ich hätte auch einen übrig, vielleicht sollten wir sie zusammenstecken, damit sie sich gegenseitig beschäftigen und uns nicht ärgern müssen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Vielleicht sollten wir hier bei Fernstudium-Infos.de ein virtuelles Tierheim für abzugebende Schweinehunde einrichten ;-) Ich fürchte nur, die werden schwer zu vermitteln sein, da fast jeder schon selbst einen hat...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich mag keine Hunde und diese spezielle Sorte erst recht nicht. Wer meinen will, ich bring ihn auch persönlich hin!

;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?