• Einträge
    97
  • Kommentare
    546
  • Aufrufe
    14.959

Holla die Waldfee!! Skripte sind da...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OldSchool1966

115 Aufrufe

Meine Güte ging das flott!

Vorgestern spät abends die Module bei der IUBH gebucht, Freischaltung im Online- Campus adhoc...und heute kamen die 3 Skripte schon mit der Post!

Ich bin schwer beeindruckt!

Danke mal an dieser Stelle für diese Reaktionszeiten bei der IUBH!

Ich hatte damit gerechnet, frühestens Dienstag auf meiner S-Bahn-Fahrt ins Büro mit dem Lesen der Skripte zu starten.

Nun kann ich doch in aller Ruhe mit "Wissenschaftliches Arbeiten" schon dieses Wochenende beginnen.

Das freut mich echt sehr.... :thumbup:

Die Planung ist, zunächst einmal das komplette Skript zu lesen...im 2. Durchgang zu selektieren und die Zusammenfassung auszuarbeiten.

In diesem Zuge werde ich auch alle anderen Möglichkeiten des Lernens - wie im Skript beschrieben - nutzen: Vodcats, Verständnisfragen bearbeiten, und die Wissensstandsabfrage im Online- Campus erledigen.

Man muss ja in dieses Prozedere erst hineinwachsen.

Und, ich denke man erlernt eine gewisse Flaxibilität des Lernens je nach Ausrichtung der Modulinhalte.

Jetzt gilt's, Leute! :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Die Skripte sind schön bunt gestaltet, sind sogar Bilder drin. Und es sind pro Modul höchstens 2 Skripte :-)

Eine Wohltat nach den schwarz-weißen Dingern aus Hagen, oft mit mehr als 5 Kurseinheiten, die zudem noch ständig auseinanderfielen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Welchen Umfang haben die Skripte ca. an Seiten?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Das mit "Wissenschaftliches Arbeiten", "Zeit - und Selbstmanagement" haben ca. 120 effektive Seiten an Lerninhalten,

"Wirtschaftsmathematik" ca. 150.

Bezüglich "BWL" und "Buchhaltung & Bilanzierung" habe ich etwas von ca. 140 gelesen.

Erscheint mir alles eher moderat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

BWL I: 144 Seiten

BWL II: 109 Seiten

Buchhaltung I: 169 Seiten

Buchhaltung II: 189 Seiten

(reine Lernseiten, ohne Anhag oder Literaturvorschläge)

Falls es gewünscht ist, kann ich noch weitere Skripten aufzählen. :biggrin:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Au ja...mach mal.!

Dann kann ich mir ein wenig meinen Plan gegegchecken... ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab mal gehört, dass man sich beim Durchlesen Fragen stellen soll und diese mt der Antwort aufschreiben anstatt eine Zusammengassung zu schreiben. Ich hab WA jetzt auh zusammengefasst aber werd BWL mit der neuen Methode behandeln.

Viel Erfolg beim Lernen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Bei Verständnisfragen bezüglich Zusammenhängen kann das gut sein. Um aber Faktenwissen (Definitionen, Erläuterungen) zu lernen sehe ich die Lernmethode eher im Zusammenfassen.

Ich bin ja noch nicht durch mit dem Skript...und werde sehen, was da an Inhalt kommt. Und je nachdem lerne ich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?