Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.700

Wenn der Sinn leicht wird

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

50 Aufrufe

Leichtsinn - was für ein schönes Wort, wenn man mal darüber nachdenkt. Der Sinn ist nicht mehr so schwer, er ist leicht wie eine Feder und belastet nicht ... naja blöderweise trägt jeder Windhauch die Feder davon.

Daher wohl auch die eigentliche Bedeutung in unserem Sprachraum.

Mein Sinn ist aktuell zu leicht - auch wenn ich jede freie Minute in Mathe investiere, nach spätestens einer halben bis dreiviertel Stunde bin ich von mir selbst genervt, da sich wirklich doofe Leichtsinnsfehler einschleichen, alles Dinge die ich mir durch Übung-Übung-Übung vor der Studienleistung ausgetrieben hatte ist wieder da, Übertragungsfehler beim zusammenfassen, wechselnde Vorzeichen beim weiterschreiben, Tippfehler im Taschenrechner usw.

Wäre ja nicht so tragisch, soetwas kostet eben Zeit - aber "witzigerweise" übersehe ich diese Fehler auch beim korrigieren, erst wenn die Lösung nicht mit der Musterlösung übereinstimmt fällt es mir auf.

Das ist wirklich nervig und mir fehlt für die nächsten 3 Tage der Ansatz es richtig zu machen. Die Methoden sitzen alle, Ableiten, Integrieren (bestimmt und unbestimmt), Lagrange-Methode, Matrizen usw. ... alles da aber das Endergebnis stimmt noch nicht.

Gut - es ist nicht so tragisch, als wäre es andersherum. Der Dozent legt sehr viel Wert auf die mathematische Korrektheit und das Wissen über die Methoden, sprich selbst ohne Rechnung gibt es Punkte, wenn man die weiteren Schritte schriftlich erleutert, sobald man nicht mehr in der Rechnung weiter kommt ... dennoch sind das vllt. wichtige Punkte die ich wegen Konzentrationsproblemen nicht opfern möchte.

Mein Plan ist, alle Leichtsinnsfehler direkt im Zusammenhang auf ein Blatt zu schreiben und dann zu fokussieren in den Situationen darauf zu achten - zudem baue ich auf die Uhrzeit, viele Fehler passieren Abends. Morgens habe ich nur eine halbe Stunde, dort geht es mir leichter von der Hand, somit spielt die Zeit vllt. auch noch mit.

Egal, sei's drum - irgendwie bekomme ich die letzten Tage vor Mathe schon noch geregelt, um Freizeit muss ich mir bis Samstag nicht viele Gedanken machen - die gibt es ganz einfach nicht ;)

Das 4. Semester-Paket der HFH steht schon bereit, aber noch mind. bis 20.12. wird es bleiben wo es ist ...dafür habe ich aktuell einfach keinen Kopf.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Es ist ja auch ungefähr 100.000 mal wichtiger, die Methoden verstanden zu haben, als die konkreten Zahlen aus der Aufgabe richtig zu rechnen. Daher - und das finde ich sehr gut bei der HFH - gibt es ja auch nur leichte Abzüge, wenn das Endergebnis nicht stimmt.

Vielleicht musst Du Dich einfach von Deiner 99%-Zielsetzung lösen ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

könnte auch sein, dass du in der Klausur wesentlich konzentrierter arbeitest und eben diese (bei uns heissen die) Schusselfehler nicht mehr machst ;) Ich bin mir da ganz sicher :) - war bei mir nämlihc ganz genauso in Mathe

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gerade in der Klausur wird jede Mege Schrott produziert Stichworte sind: Zeitnot, Adrenalin. Ist wie im Blitzschach, also eigentlich nicht Druckreif aber so will sie es haben, die HFH. Die meisten Dozenten kennen unsere Lage, waren ja mal alle in genau dergleichen Situation *g*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
aber so will sie es haben, die HFH.

Das kannst Du auf so ziemlich jede andere Hochschule dieser Welt erweitern.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung