Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    24.338

Ich kann das Lernen nicht sein lassen :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mamawuschel

92 Aufrufe

Eigentlich wollte ich ja letzte Woche schon das ILS Paket zurückschicken, aber da ich ja nun weiß das die Heftinhalte absolut gleich sind und die SGD mir mein neues Paket erst im Juli schickt ( ist so abgesprochen wegen Restgebühr ABI) .... kann ich ja schon etwas vorlernen. So habe ich auch schon das erste Deutschheft komplett bearbeitet und die ESA an die ILS geschickt und ...bin echt abgenervt. Sowas von umständlich kenne ich ja mal gar nicht.

Ich schicke die ESA Online über das Studienzentrum am 1.5. ein. Am 6.5 kam dann die Bestätigung via Email das meine Aufgabe eingegangen sei von der Aufgabenabteilung. Hier ist zu erwähnen, dass es wohl zwei Arten der Bearbeitung bei der ILS gibt.

1. via Aufgabenabteilung-> dort wird die ESA ausgedruckt und dann an den Fernlehrer per Post geschickt und ich bekomme meine Lösung auch per Post zurück ( wie umständlich)

2. Onlinekorrektur diese Aufgaben werden direkt im Dokument kontrolliert und per Onlinestudienzentrum auch zurückgeschicht ( so kenne ich das und geht auch EIGENTLICH flott)

Nun denn, also gehe ich davon aus das meine ESA heute oder spätestens morgen beim Fernlehrer vorliegt also war die Aufgabe schon mal gut eine Woche unterwegs bis eine Korrektur erfolgt. Bin mal gespannt ob ich die Note noch vor ende des Testzeitraums bekomme.

Als Stichtag für die Rücksendung habe ich mir den 20.5 gesetzt und vorab schon eine Planung erstellt. Ich werde versuchen mind. 3 Hefte eher 4 pro Monat zu bearbeiten um so im 3. Monat des Quartals immer volle Zeit für die Fallstudie zu haben.

Im Übrigen habe ich sehr großen Respekt vor den ESAs für Deutsch Flyer entwerfen oder eine Rede schreiben ... Alles in allem schon sehr anspruchsvoll nicht so ein wischi waschi aber ich finde das gut. Im Abi-Lehrgang hatte ich bzw. hat man generell ja ehr die Möglichkeit irgendwas hinzuschreiben aber so muss man sich Themenbezogen wirklich mit etwas auseinandersetzen. Ok, vlt. nicht jeder aber ich neige nun mal dazu immer mind. 100% zu geben von daher....

Alles in allem komme ich mir hier nun etwas verloren vor. Viele Studieren andere machen ihr Abi nur wenige führen eine Blog über eine Weiterbildung und diese sind leider seit Monaten ohne Eintrag. Schade eigentlich! Naja, ich fühle mich hier in diesem Forum dennoch wohl und werde wohl der Vorreiter zum Thema Blog und Weiterbildung sein :-)

Ich wünsche mal allen Paps unter euch einen schönen Vatertag und allen Mamas vorab schon einen schönen Muttertag ich melde mich zurück wenn die SGD-Unterlagen da sind also im Juli 2013 :-)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Fernabi2013

Geschrieben

Wieso, ich habe ja auch eine Art Weiterbildung.....:-) Sogar zwei, nur ist die eine halt nicht im Fernstudium.

Also, in Deutsch hättest du aber bald auch mehr machen müssen beim Abi....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
mamawuschel

Geschrieben

@ Fernabi2013 Also im Bezug aufs Abi kann ich sagen, ich gehe in Gedichterinterpretationen total auf :-) Zusammenfassungen und so liegt mir auch total aber etwas neues Entwerfen :ohmy: PANIK :-) Naja wird schon schief gehen :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?