Blog DanielHuy

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    107

Der nächste Schritt..

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DanielHuy

51 Aufrufe

Ich habe durch meine BWL Klausur einen kleinen Motivationsschub erhalten und habe mir diesmal keine Pause gegönnt. Habe nun direkt mit "Grundlagen des Informations- und Wissensmanagement" und "Information Broking Research" angefangen. Mal sehen wie lange der Motivationsschub anhält, denn bis August möchte ich 2 Einsendeaufgaben abschicken und schließlich IBR schreiben..

Na dann mal auf..


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Das ist hier ja eine ganz lebendige Gemeinde von Info- & Wissensmanagement-Studenten :-)! Wie gefällt Euch allen das Studium bislang eigentlich? Es ist ja relativ neu; Halten sich die "Geburtsprobleme" in Grenzen?

Ich muss sagen, wenn nicht mein Erststudium (Informationsmanagement) in die Richtung gegangen wäre (natürlich nicht mit so vielen coolen Fächern wie bei Euch!), hätte ich auch direkt Lust auf dieses WBH-Studium!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also mir gefällt es eigentlich sehr gut!

Durch meinen neuen Beruf den ich relativ zu Beginn des Studiums angetreten habe konnte ich viele Inhalte der ersten beiden Semester schon mit praktischen Erfahrungen untersetzen!

Man muss schon sagen das manche Hefte "sehr trocken" sind aber alles in allem finde ich es sehr interessant! Wenn man dann ein berufliches bzw. privates Interesse im Bereich des Informations- und Wissensmanagement hat in der Studiengang absolut empfehlenstwert!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde, die Geburtsprobleme halten sich in Grenzen. Bisher ist mir bei GDI aufgefallen, dass man dafür Kenntnisse in Matrizenrechung und linearere Algebra braucht, diese aber leider nicht Bestandteil unseres Mathemoduls sind. Aber es werden die Lehrbriefe dafür zur Verfügung gestellt. Man muss sich halt informieren und mit den Kollegen reden, dann findet man die Kniffe schon raus. Dadurch das wir sehr wenige Studenten sind, kann es mal vorkommen, dass ein Rep mangels Beteiligung ausfällt. Allerdings muss man sich in anderen, größeren Studiengängen zu einigen Reps flott anmelden, damit man noch ein Platz bekommt. Ich bin nach 7 Monaten Studienzeit weiterhin sehr zufrieden mit meiner Wahl. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?