WiIng // HFH

  • Einträge
    58
  • Kommentare
    202
  • Aufrufe
    3.146

Es rollt an...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Weidenhamster

71 Aufrufe

Hallo zusammen,

obwohl ich noch nicht mal mit meinem Studium angefangen habe, schreibe ich schon einen Blog? Warum und wieso? Ich kann mich überhaupt noch nicht in dieses Forum einbringen.

Nun ja, ich haben mir vorgenommen, die Welt sofort von Beginn an, an meinem Leidensweg teilhaben zulassen. Und da es jetzt so langsam losgeht, soll es auch im Blog losgehen:

Aber nun erstmal zu mir:

Ich kommen aus Oberfranken, bin 28 Jahre alt und verheiratet (noch keine Kinder). Nach meiner mittleren Reife an der Hauptschule habe ich eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker (Fachrichtung: Informationstechnik) gemacht. Danach war ich fest im Glauben, nie wieder was lernen zu wollen. Aber mit dem Lauf der Zeit gewinnt man mehrere Erfahrungen. Man gründet eine Familie und will auch beruflich was erreichen. Deshalb habe ich dann 2009 beim DAA-Technikum mit der Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (Elektrotechnik / Fachrichtung: Datenverarbeitung) begonnen und letztes Jahr im Oktober natürlich erfolgreich abgeschlossen. Kurz vor den staatlichen Abschlussprüfungen war ich fest im Glauben, dass dies nun der letzte Leidensweg gewesen war.

Dann kam ein Arbeitskollege auf mich zu und fragte mich, ob ich mit studieren möchte...

Seit ein paar Monaten wurde mir wirklich deutlich, dass das Alter auch vor mir nicht Halt macht. Früher war ich überall der Jüngste. Heute ist das nicht mehr so. Und wenn ich den Arsch jetzt nicht hochbekomme, dann wohl nie. Sicherlich würde ich bereuen, Faul auf der Haut gelegen zu haben. So weit wollte ich es nicht kommen lassen. Ich werde das Projekt "Bachelor" an der HFH (Wirtschaftsingeneurwesen) nun starten. Mein Kollege übrigends nicht...

Die ersten Studienmaterial sind gekommen. Sofort am Tag des eintreffens habe ich mir Ordner gekauft und sortiert. So wie früher, beim Techniker, darf es nicht mehr werden. Da habe ich das Studienmaterial erst auseinander gemacht, als ich zur Präsenzphase musste. Gelernt habe ich kurz vor Prüfungen. Nein, diesmal soll, mal wieder, alles anders werden. Ob mir das gelingt, werdet ihr hier sicherlich lesen.

Ach, und eines noch: Unterstützung vom Arbeitgeber bekomme ich nicht. Weder finanziell noch mit Bildungsurlaub. Und irgendwie ärgert es mich auch nicht. Dann muss ich hier auch nicht dankbar sein.

Nun ja, das war es zunächst mal.

Bis demnächst

Weidenhamster


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?