Springe zum Inhalt

MSc. IT im Gesundheitswesen

  • Einträge
    91
  • Kommentare
    325
  • Aufrufe
    9.494

Mützen und e-health

Anmelden, um zu folgen  
schwedi

132 Aufrufe

Mein Kurs hatte vergangenen Freitag und Samstag ihre mündlichen Abschlussprüfungen über alle Fächer des Studiums. Die Masterverteidigung steht noch Anfang Juli an, und dann können sie ihre Master-Mützen entgegen nehmen auf der Abschlussfeier Mitte Juli.

Die Verteidigung muss man sich allerdings wirklich verdienen. Das Fachliche muss sitzen, und es wird hier zusätzlich richtig viel Wert gelegt auf die Art der Präsentation.

Wirft der Kandidat nur ein paar Powerpoints an die Wand, wie man es in jedem langweiligen Büromeeting vorfindet, oder schafft er es, fachfremde Personen in 10-15 Minuten strukturiert in neues Thema einzuweihen und Begeisterung zu wecken, so wie man es idealerweise auch im Arbeitsleben machen sollte? Die Qualität der Präsentation ist tatsächlich zu 34% Bestandteil der Masterprüfungsnote.

Zur Abschlussfeier reise ich nach Konstanz, auch wenn mir noch kein Mütze winkt. Am Abschluss-Abend werde ich froh sein, wenn der eine Mitstudent aus meinem Kurs auch dabei sein sollte, er plant auch erst nächstes Jahr abzuschließen; Wir werden dann sehnsüchtig zuschauen und auf nächstes Jahr hoffen.

Schade, dass bis dahin nicht mehr viele Fächer aus dem Bereich e-health und Medizin anstehen. Die fand ich ausgesprochen spannend und interessant, sie sind genau das Bindeglied zwischen Medizin/Krankenhaus, Prozesse/Organisation und IT. Genau das was ich mag :).

Medizinische Klassifikation, Syntaktische Standards wie DICOM und HL7, E-health, Telemedizin und Gesunheitstelematik standen auf dem Programm. Auch hier muss ich sagen, dass die allermeisten Dozenten sehr gut waren; Auch hier mussten sie allerdings viel zu viel Stoff in viel zu wenig Zeit hineinpressen.

Ein Fach steht noch aus dem Bereich an: Biosignalverarbeitung werde ich erst im nächsten Jahr im Nachfolgekurs belegen.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung