Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    154
  • Aufrufe
    3.890

Vorbereitungen für die Hausarbeit xxx bei Sonnenschein und Grill-Rippchen

Anmelden, um zu folgen  
Takezo

259 Aufrufe

Ich habe mich heute zum dritten mal mit meinem Kommilitonen getroffen um die B-Einsendeaufgabe für xxx vorzubereiten.

Begleitend verrichtete der Kugel-Grill zuversichtlich seine Arbeit an den Grill-Rippchen und nach 4 1/2 Stunden Dauergrillen haben wir zusammen mit des Kollegens Lebensgefährtin den Abend beim Essen ausklingen lassen. Studieren hat unbestreitbar auch seine schönen Momente. Oder anders ausgedrückt: Es kommt immer darauf an, was man daraus macht ...

Die Frage die mich zurzeit ein wenig beschäftigt ist allerdings die, wie weit die Zusammenarbeit bei den B-Einsendeaufgaben denn gehen darf. Es ist klar, dass die Zusammenarbeit in unseren Hausarbeiten am Ende irgendwo erkennbar bleiben wird, auch wenn jeder die Ausarbeitung vollkommen selbständig vornimmt.

Wir haben aber mittlerweile so viele Gespräche über Details geführt und auch so viele gute Praxisbeispiele (gemeinsam) gefunden, dass die Grenze zwischen gemeinsamer Vorbereitung und gemeinsamer Anfertigung der Hausaufgabe fließend wird.

Wenn wir jetzt auch noch zeitnah einreichen und die Arbeiten beim selben Prüfer landen könnte es doch Diskussionen geben, oder? Ich habe allerdings auch keine Lust, jetzt mit Absicht eine künstliche Differenzierung der Arbeiten zu vereinbaren indem wir z.B. Praxisbeispiele "aufteilen", damit die Arbeiten sich weniger ähnlich sehen.

Ich überlege, dazu ggf. eine Anfrage an die Betreuung zu richten ...

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Aufgaben dürfen laut WBH nicht gemeinsam bearbeitet werden, ich würde wenn ich so was machen würde es auf jeden Fall nicht öffentlich posten ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Aufgaben dürfen laut WBH nicht gemeinsam bearbeitet werden, ich würde wenn ich so was machen würde es auf jeden Fall nicht öffentlich posten ...

Ja, ist das so? Wo steht das denn? Also wie gesagt: Ich trenne auch zwischen gemeinsam erarbeiten und gemeinsam ausarbeiten. Klar, dass man nicht gemeinsam die Hausaufgabe schreiben darf aber die Formulierung der WBH, die eine gemeinsame Vorbereitung auf die Arbeit untersagt wäre wirklich sehr interessant für mich (damit ich eben nichts falsch mache).

Ganz nebenbei: Was spricht eigentlich gegen eine öffentliche Diskussion? Paranoia habe ich keine und es sind ja noch keine Tatsachen geschaffen worden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist so, steht irgendwo ich habe es vergessen wo, einfach mal an das Prüfungsamt wenden.

Musst du wissen, wenn die WBH hier mit liest könnten Sie deine Aufgabe genauer unter die Lupe nehmen, war nur ein Tipp.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ist so, steht irgendwo ich habe es vergessen wo, einfach mal an das Prüfungsamt wenden.

Musst du wissen, wenn die WBH hier mit liest könnten Sie deine Aufgabe genauer unter die Lupe nehmen, war nur ein Tipp.

Ja, so habe ich deinen Hinweis auch verstanden, danke ;) Mache mich jetzt erstmal kundig ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung