Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.837

Stressige Zeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

90 Aufrufe

Ich wusste es natürlich vorher, schließlich hatte ich schon früher so ein tolles Projekt im Fernstudium absolviert. Eigentlich ist es dann aber tatsächlich traurig, dass es wieder genauso läuft:

Am Sonntag ist der offizielle Endtermin für QB1 (also der erste Meilenstein) des Projekts, uns fehlen noch Teile der 3 großen Dokumente in diesem Bereich (IST-Analyse, Lastenheft, Konzept). Leider hat auch diesmal die eigentliche Planung nicht so richtig hingehauen - wir sind quasi von Beginn an unseren eigenen Terminen hinterhergerannt. Lag auch mit daran, dass nicht nur meine Kommilitonen, sondern auch ich wenig bis garnicht motiviert waren - und wir uns im Thema wohl etwas übernommen haben.

Naja - es hilft alles nix, wir haben das 2. außerordentliche Teammeeting für Samstag vormittag anberaumt - in der Hoffnung, bis dahin zumindest zwei der drei Dokumente fertig zu haben. Plan ist, dass ich mich mit einem der beiden Kommilitonen per Skype zusammen"setze" und das Lastenheft schreiben werde.

Wir werden sehen, wie es läuft - und richtig gespannt bin ich, ob die Dokumente auch dem entsprechen, wie sich die WBH (also der Betreuer) das vorstellt. Im Gegensatz zum (technischen) Projekt beim Bachelor, haben wir dieses Mal ein Forschungsprojekt, das imho komplett anders zu handhaben ist :(

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

OH... Das hört sich nach viel arbeit an... ist aber gemein bei dem Wetter, mir geht es derzeit nicht anders, nur das ich derzeit noch lediglich mir selbst in den Hintern treten muß ;)

Ich drück dir und deiner Truppe die Daumen, das ihr alles rechtzeitig hinbekommt

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich könnte jetzt schreiben Gott sei Dank habe ich nur noch gut drei Wochen, aber das mache ich natürlich nicht ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich könnte jetzt schreiben Gott sei Dank habe ich nur noch gut drei Wochen, aber das mache ich natürlich nicht ;)

Also manchmal kann ich dich echt überhaupt nciht leiden :thumbdown:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
mit einem der beiden Kommilitonen per Skype zusammen"setze" und das Lastenheft schreiben werde.

Wie macht ihr das vom Ablauf her? Ist das dann ein Video-Chat, oder per Text-Chat? Arbeitet ihr dabei auch gemeinsam am Dokument, zum Beispiel über Google Drive?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wir telefonieren einfach nur. Das Dokument bearbeitet dann einer, speichert es in der Dropbox und dann können alle das Resultat ansehen. Ist zwar nicht ganz optimal, aber funktioniert!

Im letzten Projekt war das natürlich wesentlich angenehmer, da habe ich mich mit einem der Kommilitonen einfach 2-3 mal persönlich getroffen und wir haben am Schleppi die Dokumente grad zusammen geschrieben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hatte das "Problem" schon beim Bachelor hat mir aber viel gebracht, da bei mir im Konzern viele Projekte ähnlich laufen. Netzwerkablage , Telko, Videokonferenz. Daher was die ganze Orga beim Master echt ein Klacks und wir haben das Projekt ruck zuck durchgezogen. Ich würde es einfach als Chance nehmen neue Abläufe zu lernen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung