Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    18.486

Mal wieder ein Update

Anmelden, um zu folgen  
Engel912

82 Aufrufe

Auch wenn es nicht für so viele Blogeinträge reicht wie noch zu Zeiten meines Bachelors nimmt unsere Projektarbeit doch langsam Formen an. Es ist noch viel Arbeit, ich möchte aber behaupten, dass das Master-Projekt nicht so umfangreich ist wie noch das (technische) Projekt im Bachelor. Soweit ich das aktuell überschaue, ist die Realisierungsphase lange nicht so ausgeprägt. Ich bin gespannt, ob ich mich da nicht verschätze!

Wir sind mitten in QB2 - Hauptanteil bildet das PFlichtenheft. Bei uns bedeutet das Diskussionen darüber, was da rein soll, bzw. was schon Teil unserer eigentlichen Projektumsetzung ist.

Und immer wieder denke ich mir während unserer GEspräche, dass wir uns genau über solche Dinge im Vorfeld hätten GEdanken machen sollen ... wir werden sehen, aber ich bin weiterhin der Meinung, dass unser Thema nicht sonderlich gelungen ist und wir uns das LEben mit der Projektarbeit damit wirklcih viel schwerer gemacht haben als notwendig gewesen wäre.

Ich rechne unterm Strich nicht mit der 1,0, die damals beim Bachelor rausgekommen ist ...

So, weiter gehts - das Pflichtenheft muss noch geprüft, kommentiert und erweitert werden ...

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Also ich denke, die 1,3 werden wir auch nicht schaffen, wenn nicht während der Realisierung noch was "passiert" ;) Im Bachelor hatten wir damals anscheinend auch ein Musterprojekt abgeliefert ... das fiel auch so super aus :-D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich fand unser Masterprojekt echt nicht toll viel zu oberflächlich und wir wahren auch in nicht mal 3 Monaten fertig (vom Start bis zur Mündlichen) , aber die Prüfer waren begeistert, ich denke wir schrauben die Ansprüche an uns einfach höher mit der Zeit...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung