Springe zum Inhalt

MSc. IT im Gesundheitswesen

  • Einträge
    91
  • Kommentare
    325
  • Aufrufe
    9.410

Gefangen zwischen Kisten

Anmelden, um zu folgen  
schwedi

85 Aufrufe

Die Wohnung platzt ohnehin aus allen Nähten; in den nächsten 50 Minuten werden (hoffentlich!) 50 weitere Umzugskisten angeliefert. Keine Idee wohin mit ihnen, geschweige nicht die leiseste Ahnung wohin mit den ganzen gepackten Kisten!

Es wird jetzt also ernst, es geht los.

Ziel ist es, mit Packen und dem ganzen administrativen Bohei von Abmeldung über GEZ bis Takten der Zähler-Stände-Ablesung bis Mittwoch Abend so weit zu sein, dass Donnerstag bis Sonntag für Berg- und Radtouren zur Verfügung stehen. Am kommenden Montag heißt es Abschied nehmen :blink:.

Das Studium steht momentan eher auf dem Pausen-Gleis; zwischendurch lese ich ein ganz interessantes Papier vom Arbeitskreis EPA, das die ganze Bandbreite der elektronischen Patientenakte beleuchtet.

Zumindest im Hinterkopf werde ich versuchen zu diesem Thema ein konkretes Projektarbeitsthema zusammen zu stricken.

Ende August fliegen wir in die USA zwecks Camper-Urlaub; vielleicht tut sich auch hier eine Idee auf, z.B. den Stand in den USA zu beleuchten.

So, jetzt heißt es fleißig weiterpacken! Da ist diese Abkühlung mehr als willkommen!

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Viel Spass beim Umzug. Das Chaos hat mich auch immer genervt. Vor allen Dingen wenn man dann was suchen muss :)

Ende August fliegen wir in die USA zwecks Camper-Urlaub; vielleicht tut sich auch hier eine Idee auf, z.B. den Stand in den USA zu beleuchten.

Wo geht es denn hin?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der größte Stress ist die Unzuverlässigkeit. Die Kartons kamen erst um halb vier nachmittags statt zwischen sieben und neun Uhr morgens, wie es vereinbart gewesen war. Sechs Stunden packen im A.... :angry:!

Jetzt ist aber trotzdem Schluss mit Packen, erst morgen Früh geht es weiter.

@Lumi:

Danke, das wünsche ich Dir auch! Ist doch besonders schön, wenn man sich die Bergtour noch extra verdient hat! :)

Habt Ihr schon einen konkrete Tour ausgeguckt?

@klausu:

Danke!

Ja, jedes Mal denke ich mir, jetzt ist mal die Chance geordnet vorzugehen. Das klappt auch anfangs bei wohl definierten, gut packbaren Sachen. Aber dann... verlässt mich die Geduld...frag nicht...

Wir fliegen nach Denver, und von dort geht´s gen Westen durch Parks und Wälder bis San Francisco, von dort wieder zurück gen Heimat.

Falls jemand das auch vor hat: Lufthansa hat noch genau 4 Strecken, auf der sie uralte Boeing 747-400 mit diesen antiken Überkopf-Monitoren einsetzt. Frankfurt - Denver ist eine der 4 Strecken.. Zurück mit United das Gleiche. Seufz! Das gab´s noch bei meinem letzten Transatlantikflug, der war vor 23 Jahren...

Naja, das war dann die vermeintlich rationale Begründung, sozusagen das Zünglein an der Waage bei der seit Wochen schwelenden Frage, ob ich dem digitalen Wahnsinn widerstehen oder nachgeben soll; Heute bin ich schließlich eingeknickt und habe mir ein Samsung Note bestellt. Das wird dann mit Büchern, Musik und Filmen bestückt für den Flug und die langen Abende (es wird dort früh dunkel) :). Dazu kommt noch ein ordentliches Office, dann dient es hoffentlich auch dem Studium.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung