Springe zum Inhalt

Blog Mileni

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    78
  • Kommentare
    309
  • Aufrufe
    1.357

Von Tauben und Reiskäfern... ^^

Anmelden, um zu folgen  
Mileni

107 Aufrufe

Am gestrigen Freitag konnte ich leider nichts machen für Englisch... Da hab ich ein ziemlich schlechtes Gewissen. Andererseits brauchte ich diesen Ruhetag dringend.

Die Taube beschäftigt mich auch sehr. ^^ Gestern war sie beim Tierarzt, der meinte, dass sie eine kleine Gehirnerschütterung hat. Er spritzte ihr dann noch ein Beruhigungsmittel, damit sie sich in Ruhe erholen konnte. Allerdings fing sie nach ca. 30 Minten an, sich zu übergeben. Zum Glück war nach einer weiteren halben Stunde wieder alles in Ordnung. :)

Da fällt mir noch was ein! :ohmy: Mein Freund kaufte gestern Nachmittag Papageienfutter (Taubenfutter gab es nicht, aber es ist wenigstens etwas größer als Sittichfutter). Ich öffnete die Tüte, das Futter sah echt gut aus, und die Taube haute rein. Wir verließen das Zimmer und nach rund 10 Minuten ging mein Freund wieder ins Zimmer, da bewegte sich der Inhalt der Tüte... :blink: Alles voller Resikäfer. Der Tisch war auch schon voll.

Wir haben so schnell alles weggeschmissen und mit dem Staubesauger weggemacht, sodass bisher kein Käfer mehr zu finden war.

Das war so widerlich! :huh: Der Taube schien es aber wirklich geschmeckt zu haben, in ihrem Futter waren aber auch KEINE Käfer. Die müssen aus dem unteren Bereich der Tüte gekommen sein.

_________________

Heute nehme ich mir vor, wenigstens das erste Kapitel von "On the Beach" zu lesen.

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Viehzeug hatte ich auch schonmal im Vogelfutter :001_unsure: Ob das Reiskäfer waren weiß ich nicht. Eklig auf jeden Fall, hoffentlich hast du alle erwischt :-D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also bisher war kein Käfer mehr zu sehen. Wir kamen wohl gerade noch rechtzeitig! :D

Ansonsten hatte ich das auch schon häufig in abgepacktem Tierfutter. Bäääh... :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung