Springe zum Inhalt
  • Einträge
    31
  • Kommentare
    123
  • Aufrufe
    7.606

Bald geht es los

Anmelden, um zu folgen  
ortho89

102 Aufrufe

Hallo ihr Lieben Fernstudenten und Interessierten,

wieder ein neuer Blog der aus dem Boden ragt. Aber dieser soll auch mehr als nur einen Eintrag verzeichnen. ;) Ich habe mir fest vorgenommen, regelmäßig hier über meine Erfolge und Misserfolge zu bloggen.

Aber nun vorab einige Details zu meiner Person, damit ihr mich auch ein bissel kennenlernt. Mein Name ist Maria und ich bin 23 Jahre alt. Nach meinem Abitur 2008 habe ich eine medizinische Ausbildung zur Orthoptistin gemacht. Jetzt werden sicher einige Augenbrauen nach oben gezogen ala "Was ist das denn?". Richtig, es hat eben rein weg gar nichts mit BWL und Co zu tun. :D Ich beschäftige mich mit allem, was mit der Entwicklung und Störung des Beidäugigen Sehens zu tun hat. D.h. Schielen, Doppelbilder, Sehschwächen, Brillenanpassung, Augenbewegungsstörungen, das ist mein Täglich-Brot. Jetzt fragen sicher wiederum andere (oder genau dieselben ;)), wie kommt die verflucht nochmal auf die Idee, jetzt BWL zu studieren. Tja, mit diesem Gedanken habe ich sehr lange gespielt. Nach 2 Jahren im Beruf wollte ich doch eine Neuentwicklung, was ganz anderes. Und schon vor meinem Abitur war mit klar, dass ich BWL studieren will, was mir dann schnell wieder "ausgeredet" wurde. Aber nun hat sich dieser Gedanke über Monate gefestigt und nun wird es ernst. Ich beginne ab dem 23.09. nun an der IUBH mit meinem Fernstudium neben meinem Beruf als Orthoptistin in einem Augenzentrum. Total gegensätzlich, aber sehr spannend. Ich hoffe, ihr begleitet mich alle auf meinem Weg und das ich alles so durchziehen kann, wie ich mir das vorstelle. Da ich ab diesen Samstag nochmal eine Woche Urlaub habe, wird direkt danach mit dem Studium begonnen. Leider müssen nächste Woche meine Erstunterlagen beim Nachbarn verharren und ich kann keine schönen Blogfotos davon hochladen, aber das wird dann alles nachgeholt. ;)

So, ihr merkt, Frauen, die reden viel. Wenn ihr noch Fragen habt, dann seid so frei und stellt sie mir. Sonst freue ich mich auf spannende 4 Jahre. Ganz Liebe Grüße aus Leipzig. :)

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Dann wünsche ich schon mal viel Erfolg :)

Du studierst jetzt den ganz normalen Bachelor of Arts Betriebeswirt? Was willst du nach dem Studium damit anfangen? Bringt er dir in deinem Beruf etwas oder willst du dich komplett neu orientieren?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viel Spaß und guten Einstieg ins Studium wünsche ich. Sehr interessante Zusammenstellung/Entwicklung. Aber ich finde das mutig und gut. Würde mich auch interessieren: Willst du dann "später" ganz etwas anderes machen oder "deine beiden Seiten" kombinieren?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Guten Abend :)

Zu euren Fragen: Ja, ich studiere den normalen Bachelor of Arts Betriebswirtschaft. Da ich natürlich VOR dem Studium schlecht einschätzen kann, welche Themen mir besonders daran gefallen, ist mein derzeitiges Ziel die BWL im Gesundheitswesen anzuwenden. Ob es in unserer sehr großen Praxis, fast Klinik, in 4 Jahren gebraucht wird, sei noch dahin gestellt. Aber meine Chefs waren nicht abgeneigt, meine jetztige Tätigkeit mit der Tätigkeit eines Betriebswirtes zu kombinieren. Ob sich das aber noch ändern wird, wird erst die Zeit zeigen. Vielleicht gefällt mir dann doch ein Modul oder eine bestimmte Richtung besser und ich orientiere mich total neu. Da bin ich selbst noch sehr offen. GLG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung