Springe zum Inhalt

Blog wt15309

  • Einträge
    60
  • Kommentare
    313
  • Aufrufe
    6.028

FKM vorbei,Erfahrung mit Nürnberg als externer Prüfungfungsstandort - weiter gehts .

Anmelden, um zu folgen  
wt15309

78 Aufrufe

Hallo User,

letzten Samstag war ich in Nürnberg und hab die FKM-Klausur hinter mich gebracht. Also ich muss schon sagen, Nürnberg kann ich weiterempfehlen. Es gibt genügend Parkgelegenheiten rund um der Schule - ist halt in der Siedlung, oder besser am Rand der Stadt. Leicht zu finden ist der Standort auch, direkt bei Aro, nähe des Nordrings. Wenn man so will könnte man dies auch noch Flughafennähe bezeichnen - also Nürnberg -Nord.

Da ich in Nürnberg schon mein Erststudium absolviert habe und zufälliger Weise ich damals ums Eck rum gewohnt habe, war dies eine Art "zurückkommen", tja lang is her........

Zum Standort selbst. Aula so wie angegeben habe ich nicht gefunden, aber die Eingangshalle - dort war man richtig. Ansonsten ist der Ablauf wie in Pfungstadt.

Die Klausur selbst war so eher nicht so tol... aber was will man erwarten ohne Rep.

Jetzt wenn es mehr Online-Rep geben würde, würde ich sicherlich weitere Klausuren dort schreiben.

Seit ca. 2 Tagen ist Grundlagen der Elektronik angesagt und GEM3 (Grundlagen der E-Technik B-Aufgabe) am 24.10 werde ich versuchen die Klausur zuschreiben - ich hoffe 4 Wochen reichen aus.

Endlich mal wieder eine fachbezogene Klausur - so nach SWG und FKM.

Das wars. Kann mir jemand eine Unterkunft empfehlen? Meine 2 Anlaufstellen sind ausgebucht.:confused:

Gruß

wt15309

Anmelden, um zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Fa. Heilmann in Pfungstadt, 5 Minuten zur WBH mit dem Auto, 3 Zimmer im Keller mit Fenster (Dusche und WC muss man sich teilen) kostet 24€ pro Nacht, Kühlschrank und Wasserkocher vorhanden, dort war ich 5 Jahre.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo,

N ist wirklich gut zum Klausur schreiben. Besser als die Aula gefallen mir die anderen Räume in den Obergeschossen. Kleiner und ruhiger. Gut ist auch der große Edeka ums Eck, da kann man schön frühstücken ;)

Unterkunft versuche ich immer bei Fam. Heilmann unter zu kommen, aber da wird es aktuell wohl auch schlecht ausschauen. Hilft nur alles abtelefonieren, war bei mir neulich auch so. Und wenn du mehr als eine Nacht bleibst ggf. auch splitten, je nachdem wie die Zimmer verfügbar sind.

Gruß,

Esme.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Udo soweit ich es im Kopf habe wurden die Preise drastisch erhöht - es kostet jetzt 25€ oder 26€ pro Nacht :lol:

Neben Kühlschrank und Wasserkochen sind auch Toaster, Geschirr, Besteck, löslicher Kaffee, Tee usw vorhanden ... nur halt kein Essen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Esme,

mal anrufen, ich will ja erst in 5 Wochen zw. 22.-24.10. dort hin. Aber danke für dem Tipp.

Gruß

wt15309

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
@Udo soweit ich es im Kopf habe wurden die Preise drastisch erhöht - es kostet jetzt 25€ oder 26€ pro Nacht :lol:

Neben Kühlschrank und Wasserkochen sind auch Toaster, Geschirr, Besteck, löslicher Kaffee, Tee usw vorhanden ... nur halt kein Essen.

Da ich fast zur Familie gehörte nach über 5 Jahren, habe ich wahrscheinlich noch Rabatt bekommen, das letzte mal im August 2013 ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung