Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    22
  • Kommentare
    142
  • Aufrufe
    11.362

Die ersten 3 Wochen ...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
FarFarAway

176 Aufrufe

Ok die ersten 3 Wochen, und damit auch meine erste Prüfung, sind rum. Mit Wissenschaftlichem Arbeiten habe ich mir glaube ich das richtige Modul für den Einstieg gewählt. Die Thematik war nicht allzuschwer und ich habe ein Gefühl für die Fragen bekommen.

Dennoch gehe ich im Moment nicht davon aus, dass mein Ergebnis das Beste sein wird. Was allerdings auch an meiner Vorbereitung lag. Ich konnte leider die letzten 10 Tage quasi nicht lernen abgesehn von hier und da mal 1-2 Stunden Abends. Das letzte Wochenende wurde durchgearbeitet und auch mit meinem freien Lerntag, den ich ursprünglich am Freitag hatte, wurde auf Grund krankheitsbedingtem Ausfall gestrichen. Alles sehr ärgerlich aber kein Beinbruch. Ich werde das Ergebnis abwarten und mich derweil schon Mal mit Mathe I tiefer beschäftigten.

Seit 16. haben wir dann offiziell auch eine Mathetudorin. Was ich bisher so im Internet über Sie gelesen habe, klingt auf jeden Fall nach etwas. Ich bin gepsannt. Bisher stehe ich noch etwas auf Kriegsfuss mit der Materie. Das geht schon so weit dass ich mir auf der Arbeit unsere Buchhalterin geschnappt, und mit Ihr ein Crashkurs über die ersten Kapitel durchgearbeitet hab.

Heute wird sich allerdings erst Mal erhohlt. Die Gurkerei nach Stuttgart und zurück ist ein Fall für sich, und ich glaube dass ich auch in Zukunft versuchen werde, möglichst viele Prüfungen auf einen Tag zu legen, um mir Fahrerei sparen zu können.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Für den Start ist "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" wirklich optimal. Wie gefällt dir denn das Skript von "Mathematik für Wirtschaftsinformatiker 1"? Kommst du gut zurecht damit?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ehrliche Antwort? - Nein. Ich find die Aufteilung ist echt müßig. Gerade das man Aufgaben wie z.B. die Erklärung von Beweisen in Fliestext packt ist es doch sehr aufwendig das zu lesen. Bin allerdings auch erst bei Kapitel 2,75 irgendwo.

Ich bin inzwischen dazu übergegangen alles seperat rauszuschreiben und untereinander zu packen das macht es für mich einfacher.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für deine ehrliche Meinung, ich gebe das gern ans Produktionsteam weiter. Wir versuchen uns natürlich auch laufend zu verbessern und unsere Unterlagen zu optimieren.

Beste Grüße

Kevin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Cool dass ich hier deinen Blog gefunden habe! Ich fang am 1.10. auch mit Wirtschaftsinformatik an der IUBH an und da ist es natürlich interessant, erste Erfahrungsberichte zu lesen. Und außerdem freuts mich natürlich, schonmal einen Mitstudenten zu treffen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung