Springe zum Inhalt
  • Einträge
    101
  • Kommentare
    429
  • Aufrufe
    10.615

Das Mathebuch ist geschafft!

Anmelden, um zu folgen  
Ferros

98 Aufrufe

Das Buch vom Herr Guido Walz ist durch!

Alle Themen bearbeitet (außer Statistik) und alle Aufgaben gerechnet! So ein bissel bin ich schon stolz auf mich... :lol:

Aber jetzt beginnt das Üben. Wie schon im Einführungsseminar gesagt worden ist: Mathe besteht aus den drei Ü's! Üben, Üben, Üben! Und genau das werde ich tun!

Nur was von diesen vielen Themen kommt jetzt dran? Tja... da die Prüfung am 2.11. ist, denke ich, dass die Schwerpunkte am 2.10. Onlinegestellt werden.

Also habe ich mich drangemacht und alle Hefte aufgeschlagen und im Inhaltsverzeichnis die Themengebiete mit unterpunkten auf ein Blatt zu schreiben (ok, es waren bei mir zwei Blätter). Anschließend habe ich jedes Thema mit +, 0 oder - bewertet, je nach dem wie ich mich selbst einschätze bzw. wie viel Übung ich noch für das Thema brauche. Anschließend habe ich alles nach +, 0 und - sortiert und mich entschieden: Differenzialrechnung und Integralrechnung kommt bestimmt mit rein, da haste noch jede Menge Übungsbedarf, also fang'ste damit an!

Also bin ich jetzt am durchlesen und rechnen der Aufgaben über Differenzialgleichung. Das erste Heft habe ich schon so gut wie durch, aber es gibt ja noch einige andere Teile über Differenzial- bzw. Integralrechnung. Jedenfalls bis morgen (hoffentlich) die Schwerpunkte online kommen.

Allgemein muss ich sagen, dass ich ganz gut durch Mathe durchgekommen bin. Der Aufwand mit dem Vorkurs hat sich auf jedenfall gelohnt. Ohne den wäre ich ganz schnell an meine Grenzen gekommen und teilweise habe ich mir gewünscht, noch etwas mehr die Grundlagen durchgenommen zu haben.

Habe ich aber nicht. Und das ist auch gut so. 4 Wochen noch Üben. Dann die Klausur schreiben. Dann habe ich einen Monat frei. (bis auf 3 Tage Lehrgang). In dieser Zeit will ich Physik und Grundlagen Informatik durchgelesen haben und mit Physik begonnen. Vielleicht sogar auch schon die eine oder andere Zusammenfassung fertig.

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

4 Wochen Üben klingt doch super. So viel reine Übungszeit hab ich mir selbst nie eingeräumt, wäre vielleicht besser gewesen :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da ich ja wegen der Arbeit am letzten Prüfungstermin nicht teilnehmen konnte hatte ich seid mitte Juni Zeit. Das ist super zum vorbereiten, besonders, wenn man so unfähig war wie ich. :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung