Springe zum Inhalt
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Flexibilität


    Markus Jung

    Die Flexibilität ist eines der herausragendsten Merkmale des Fernstudiums und der Hauptgrund, warum sich ein Fernstudium ideal zur berufsbegleitenden Weiterbildung eignet.

     

    Das Fernstudium bietet Flexibilität in verschiedener Hinsicht:

     

    Zeitliche Flexibilität

    Lernen zu jeder Zeit (sofern es keine Termine für Präsenz- oder Online-Veranstaltungen gibt)

     

    Räumliche Flexibilität

    Lernen an jedem Ort (sofern es keine zusätzlichen Voraussetzungen wie zum Beispiel einen Internetzugang gibt)

     

    Organisatorische Flexibilität

    Die Reihenfolge der Bearbeitung und auch das Lerntempo kann meistens selbst bestimmt werden – bei manchen Anbietern erfolgt allerdings auch eine stärkere Vorstrukturierung, die dies einschränkt.

     

    Flexibilität bei den Lernmethoden

    Die Bearbeitungsweise der Lernmaterialien bleibt den Fernstudenten überlassen. Manchmal stehen auch verschiedene Medien (zum Beispiel Studienbrief in elektronischer Form und auf Papier, Video, Podcast) zur Auswahl.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  





×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung