Springe zum Inhalt
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Teilzeit


    Markus Jung

    Die meisten Fernstudiengänge sind darauf ausgerichtet, berufsbegleitend in Teilzeit studiert zu werden.

     

    Mitunter wird eine Berufstätigkeit vor oder während des Studiums erwartet, um auf Praktika verzichten zu können.

     

    Daher bezieht sich die angegebene Regelstudienzeit der Fernhochschulen oft auch schon auf die berufsbegleitende Variante. Manchmal werden auch zwei verschiedene Varianten angeboten - eine Standardvariante, die auf ein normales, berufsbegleitendes Fernstudium ausgerichtet ist und eine schnellere Variante für diejenigen, die in Vollzeit studieren oder aus einem anderen Grunde vermuten, sehr schnell voran zu kommen, zum Beispiel weil sie bereits erhebliche Vorkenntnisse mitbringen oder eine reduzierte Arbeitszeit haben und sehr viel Zeit in das Studium investieren möchten.

     

    Gerade durch die hohe Flexibilität ist ein Fernstudium gut dazu geeignet, in Teilzeit studiert zu werden. Oft kann das Studientempo auch während des Studiums flexibel angepasst werden, um zum Beispiel auf Zeiten mit besonderer Belastung im Beruf oder im Familienleben reagieren zu können.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  





×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung