Springe zum Inhalt
  • Ergebnisse der Umfrage "Beweggründe & Motivation - Studieren wenn's gerade passt"


    Markus Jung

    Nicole Jüttner führt im Rahmen ihres Studiums eine Befragung zum Thema Fernstudium durch, an der auch schon viele Besucher von Fernstudium-Infos.de teilgenommen haben. Jetzt wurden die Ergebnisse erstmals ausgewertet und veröffentlicht.

     

    Insgesamt haben 97 Personen an der Befragung teilgenommen, auf die über XING, Facebook und Fernstudium-Infos.de aufmerksam gemacht worden war. Nachfolgend einige der Ergebnisse.

     

    Durchschnittsalter beim Abschluss des Bachelors:

    564066149bcaa_DurchschnittsalterAbschlus

    (Antworten: 73)

     

    Durchschnittsalter beim Abschluss des Masters:

    56406686f0761_DurchschnittsalterAbschlus

    (Antworten: 25)

     

    Monatliche Kosten des Fernstudiums:

    5640671d9d018_KostenFernstudium.jpg.2863

     

    Auswahlkriterien für ein Fernstudium:

    56406787f3b18_AuswahlkritierienFernstudi

    (Antworten: 98)

     

    Erhoffter Mehrwert durch ein Fernstudium:

    564067ffe177f_MehrwertFernstudium.jpg.2f

    (Antworten: 98)

     

    Beeinflussung der Entscheidung durch verschiedene Medien:

    564068751fb6b_FernstudiumEntscheidung.jp

    (Antworten: 98)

     

    Unter folgendem Link kann aktuell noch an der Umfrage teilgenommen werden: http://bit.ly/1NHiK1l 

     

    Bearbeitet von Markus Jung



    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    vielen Dank für die Veröffentlichung. Da man noch teilnehmen kann, habe ich die Chance ergriffen, und mich auch an der Umfrage beteiligt 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Das ist gut. Ich denke, mit mehr Teilnehmern werden die Ergebnisse dann auch noch aussagekräftiger. 98 Teilnehmer sind ja jetzt noch nicht sooo viel, dennoch fand ich einige recht eindeutige Trends interessant, zum Beispiel wie wichtig den Studierenden ein flexibles Studium ist.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    Biwi Julchen

    Geschrieben (bearbeitet)

    was mir neu war, war der Begriff "Guerilla" Werbeaktion^^ und der hohe Anteil der persönlichen Empfehlungen überrascht mich auch. Ich kenne niemanden persönlich, der ein Fernstudium absolviert hat...wenn ich recht überlege, kenne ich auch niemanden in meiner Altersspanne +/- 15 Jahre, der überhaupt aktuell studiert...die meisten haben gleich nach dem Abi ihr Studium durchgezogen oder es komplett gelassen...mir fällt gar keiner ein, der mit Ü30 (großes Ü ;-) ) noch mal studiert :-)

    Bearbeitet von Biwi Julchen

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 23 Minuten, Biwi Julchen sagte:

    .mir fällt gar keiner ein, der mit Ü30 (großes Ü ;-) ) noch mal studiert :-)

     

    Dafür triffst du hier bei Fernstudium-Infos.de jede Menge davon ;-).

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    In meinem Freundes- und Bekanntenkreis habe ich inzwischen mindestens 15 Leute die aktuell ein Fernstudium machen bzw eins gemacht haben. Altersspanne 23-25 Jahre.

     

    Das sind überwiegend Leute aus der gleichen Firma (Großkonzern) wie ich, die bisher "nur" eine Ausbildung gemacht haben und sich jetzt weiterbilden wollen, um mehr Möglichkeiten zu haben.

     

    Bei den Leuten, den nicht in der gleichen Firma wie ich arbeiten, kenne ich allerdings nur zwei Leute ...

    Vielleicht liegt es bei uns daran, dass wir fast alle finanzielle Förderung zum Studium bekommen (weil berufsbezogen, also wertvoll für die Firma) und auch Bildungsurlaub beantragen können (obwohl in Bayern).
    Einer fängt an, andere kriegen es mit und machen es auch. Von den Chefs kommt dann meistens "ach, das geht? Ich erkundige mich!" - kaum fragt man nach, schon gehts ^^

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    na das klingt doch super, Esme. So sollte es ja eigentlich auch sein: Förderung des eigenen Nachwuchses. Die großen Firmen in den größeren Städten machen das mittlerweile auch teilweise, aber eher im Bereich BWL. Im sozialen Bereich "schläft" hier alles noch ziemlich...

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden, Biwi Julchen sagte:

    mir fällt gar keiner ein, der mit Ü30 (großes Ü ;-) ) noch mal studiert :-)

     

    äähhh.... :blushing: ich bin so ein alter Sack. Bachelor mit 32 begonnen. Master mit 35

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 19 Minuten, der Pate sagte:

     

    äähhh.... :blushing: ich bin so ein alter Sack. Bachelor mit 32 begonnen. Master mit 35

     

    Wer bietet mehr??? BA begonnen mit 34...fertig...dauert noch ;-)

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Sehr interessant - Muss ich auch irgendwie übersehen haben, habe auch gerade noch mitgemacht!

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 22 Stunden, Biwi Julchen sagte:

    vielen Dank für die Veröffentlichung. Da man noch teilnehmen kann, habe ich die Chance ergriffen, und mich auch an der Umfrage beteiligt 

     

    vor einer Stunde, SebastianL sagte:

    Sehr interessant - Muss ich auch irgendwie übersehen haben, habe auch gerade noch mitgemacht!

     

    Hallo zusammen,

     

    vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage. Ich bin wiklich beeidruckt und freue mich total über die rege Teilnahme. Aktuell liegen mir bereits über 140 Antworten vor (inkl. der 98 aus der obigen Auswertung) - DANKE :)

     

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Wäre interessant dann zu sehen, ob die Ergebnisse weitgehend konstant bleiben, oder ob sich da noch größere Veränderungen in den Verhältnissen ergeben. 

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Vielen Dank für die Ergebnisse. Ich habe den Link an meine ehemaligen Kommilitonen mit der Bitte um Teilnahme weitergeleitet. Bis wann lässt Du die Umfrage noch offen?

     

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Super, vielen Dank!

    Die Umfrage wird voraussichtlich noch bis Mitte 2016 offen bleiben - es ist also noch ein bisschen Zeit :-) und vielleicht knacken wir ja sogar die 250!

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung