Sabiene

Seiteneinsteiger Wirtschaftsrecht München sucht...

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

bin soeben auf die Seite gestoßen und hab mich gleich angemeldet.

Gibs hier vielleicht jemanden, der auc hbei der Diploma in München Wirtschaftsjura im 1. Semester studiert?

Würd mich freuen, was zu hören.

Sabiene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sabine,

im ersten Semester bin ich zwar nicht mehr, aber wenn Du Fragen hast, schiess los!

Ich bin im 5. Semester und hab schon alle Klausuren hinter mir. Es steht mehr oder weniger nur noch die Diplomarbeit an.

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Sabine,

im ersten Semester bin ich zwar nicht mehr, aber wenn Du Fragen hast, schiess los!

Ich bin im 5. Semester und hab schon alle Klausuren hinter mir. Es steht mehr oder weniger nur noch die Diplomarbeit an.

Peter

Nicht schlecht, wo doch die Regelstudienzeit 8 Semester bei der FH Nordhessen und die Mindeststudienzeit 7 Semester (steht im Studienführer) beträgt. Hast Du vorher schon Jura studiert oder wie kann man dieser einzigartigen Zeit dieses Studium durchziehen? Kannst du diese FH zu deinem möglichen anderen Studium in Bezug setzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabiene,

Du hast recht ich hatte vorher schon Jura studiert. Da hab ich aber das Staastexamen nicht bestanden. Diploma hat mir dann ein paar Scheine fürs Grundstudium angerechnet und ich hab sofort begonnen die Klausuren zu schreiben.

Gerade letzte Woche hab ich jetzt endlich mein Vordiplomszeugnis bekommen. Da bin ich aber mit der Note nicht so ganz zufrieden (2,7). Die anderen Klausuren für das Hauptstudium hab ich jetzt eben alle durch, aber von vielen leider noch kein Ergebnis.

Gerade im Vergleich zu Jura ist die Anforderung schon anders. Im Rechtsbereich werden keine Meinungsstreitigkeiten zu verschiedenen Problemen abgefragt, sondern es wurde eine schlüssige Fallösung verlangt.

Zur Notenverbesserung werde ich im Mai jetzt noch ein paar Klausuren mitschreiben.

Ich würde Dir auch raten einfach Dir die Studienhefte frühzeitig schicken zu lassen und einfach mal ein Gebiet anfangen Dir zu erarbeiten. Dann schaffst Du das auch in einer guten Zeit.

Ich hatte dabei auch den Vorteil nur 20 h in der Woche zu arbeiten und hatte daher schon viel Zeit.

Viele Grüße

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben uns auch angemeldet für das Sommersemester 2006!!

Gruss Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Alle

@Peter Alexander im Speziellen

Ich wage jetzt den Quereinstieg Wirtschaftsrecht

Ich weiss nur nicht ob ich in das 3 oder 4 Sem einsteigen soll. Ich möchte richtig Gas geben...und wollte daher ins 4.

Aber wenn ich PeterAlexander richtig verstanden habe kann ich die Klausuren vorziehen, d.h im 3. die vom 4. schreiben???

Habe ich dann nicht das Problem dass ich die Lernunterlagen noch nicht habe? Wenn das der Fall wäre müßte ich ja ins 4. um da die Klausuren zu schreiben.

Wer kann mir helfen...3 oder 4?:rolleyes:

Steht im Abschluss in wievielen Sem man das Studium absolviert hat?

Also Abschluss nach dem 7 Sem oder so? Dann müsste ich ins 3 einsteigen.

Oder spielt das keine Rolle?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Paris76,

Gratuliere zu Deinem Entschluß. Mit der Einstufung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. So weit ich weiß, wirst Du von diploma eingestuft und kannst daran nichts ändern.

Die Lehrhefte kannst Du Dir schon vorab schicken lassen. Du musst dazu nur in der Zentrale anrufen und die gewünschten angeben.

Leider sind seit diesem Semester die Klausurtermine etwas ungünstig, so daß ein vorziehen schwerer möglich ist.

Im Diplomzeugnis kann ich mir nicht vorstellen, daß die Semesterzahl angegeben wird, lass mich aber eines anderen belehren.

Falls Du sonst noch Fragen hast, melde Dich!

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden