Seemann

Pflichtveranstaltungen?

5 Beiträge in diesem Thema

ich interessire mich für ein fernstudium und habe mch auch schon fast entschieden.

nun habe ich gelesen das es pflichtveranstaltungen und einsendeaufgaben gibt.

wie sieht es mit diesen pflichtveranstaltungen aus? wann finden sies statt, im semster oder am ende? gibt es mehere termine zur auswahl?

auch die einsendeaufgaben, gibt es da ein stichtag bis wann diese eingehen müssen?

warum meine fragen?

ich bin von beruf seemann und meine einsätze dauern 4-6 monate. ich möchte das studium machen um später eine landanstellung zu finden.

es wäre nicht schlecht wenn ihr mir die antworten per e-mail zukommen lässt.

ich danke euch

markus

ach ja, die seite ist nicht schlecht, gratulation!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Seemann!

Es kommt bei den Pflichtveranstaltungen und den Einsendeaufgaben immer auf den jeweiligen Anbieter an.

Ich habe gerade ein Studium an der Hamburger Fernhochschule (HFH) aufgenommen. Dort gibt es pro Semester 7 Präsenzveranstaltungen (jeweils Freitag nachmittag und Samstag vormittag). Die Teilnahme daran ist freiwillig. Nur an Veranstaltungen, wenn Klausuren geschrieben werden, besteht teilnahmepflicht, da man ansonsten die einzelnen Studienmodule nicht abschließen kann. Einsendeaufgaben gibt es im ersten Semester zwei Stück. Dies finde ich insofern nicht dramatisch, da es ganz normale Übungen sind(keine Aufsätze etc.). Ich denke, dass diese - die ja auch individuell korrigiert werden - gut zur Überprüfung des Lernstoffes und als Vorbereitung auf die Klausuren sind.

Am besten du schreibst nochmal, welchen Anbieter du dir ausgesucht hast bzw. zwischen welchen du schwankst, damit die jeweiligen Studenten das auch entsprechend für dich beantworten können.

Grüße aus Hamburg,

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich interessire mich für ein fernstudium und habe mch auch schon fast entschieden.

Für welchen Anbieter hast du dich entschieden?

von Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ich interessiere mich für ein studium an der privat fh darmstadt, den studiengang mechatroniker vertiefung automation

und die fh anhalt für den studiengang maschinenbau

mfg

markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

bei der PFFH Darmstadt sind eigentlich nur die Prüfungen (Klausuren, mündl. Prüfungen) Pflichtveranstaltungen. Das sieht folgendermaßen aus:

- Prüfungen sind in der Regel samstags (ganz selten auch mittwochs)

- es werden typischerweise zwei Prüfungen pro Tag angeboten

- zu den Prüfungen werden an den jeweiligen zwei Vortagen *freiwillige* Repititorien für die zugehörigen Prüfungsfächer angeboten

- pro Semester sind meines Wissen nie mehr als vier Prüfungen zu absolvieren

Jetzt kommt es:

In der Fachrichtung "Automation" stehen Labore auf dem Studienplan. Die sind nicht in Pfungstadt (sondern in Bochum oder Dortmund?????) und finden wochentags statt, da sie an anderen Hochschulen durchgeführt werden.

Viele Grüsse

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden