Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sebi84

Fernstudium IT-Betriebswirt ??

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo

Ich bin 21 Jahre jung und habe 2003 meine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker erfolgreich abgeschlossen. Ich habe 2000 meine Fachoberschulreife erfolgreich abgeschlossen.

Ich habe dann 2004 meinen Zivi in einer EDV-Abteilung gemacht und jetzt arbeite in ein einem IT-Projekt.

Jetzt würde ich mich gerne weiterbilden und bin mir noch nicht so ganz im klaren ob den IT-Betriebswirt oder lieber Weiterbildung im technischem Bereich belegen sollte.

Hat jemand eine Idee oder kann mir sagen ob ein Fernstudium sinnvoll ist und ob es auch in wirtschaft etwas bringt. Ich habe leider keine Erfahrungen in diesem Bereich.

Hat jemand evtl. ähnlichen Voraussetzungen den IT-Betriebswirt belegt.

Wenn mir jemand antwortet würde ich mich freuen.

MFG Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Juhuu endlich mal jemand der das gleiche Problem hat wie ich

ich bin 25 Jahre alt, habe 2000 meine Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration beendet und steh nun da wie du.

Ich müsste langsam mal in die pushen kommen, denn jünger wird man ja auch nicht mehr und um so zeitiger umso besser.

Mein Chef hat mir mal gesagt man sollte sich entscheiden was man möchte ob man eher technischer Natur weiter werkeln will oder ob man sich vorstellen kann auch mehr in die Teamleitung oder Ähnlichem zu gehen.

Leider weiss ich das bis heut noch nicht :(

Eigentlich wollte ich den IT Business Manager IHK machen. Großes Problem wird zwar seit 3 Jahren von der IHK angeboten aber wegen mangelnder Teilnehmerzahl immer wieder abgeblasen. Ich hoffe eigentlich auf dieses Jahr.

Wenn das aber wieder nix wird, kann ich ja nun auch nicht das von Jahr zu Jahr verschieben und hoffen das der Kurs 2033 endlich mal stattfindet.

So nun spekulier ich auch auf den IT Betriebswirt, wird ja nahezu in jedem Fernlerninstitut angeboten. Eins wäre sicher das man dann eigentlich überall einsetzbar ist, zum einen in der Technik, und zum anderen als Führungskraft.

Bin mir aber immer noch nicht sicher, was jetzt.

Vielleicht bist du ja in deinen Überlegungen schon ein Schritt weiter als ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

miene Situation ist ähnlich.

ich habe 2003 meine Ausbildung abgeschlossen und möchte mich un weiterbilden.

Zur Auswahl stehen bei mir der IT-Manager, der IT-Betriebswirt, sowie der It-Berater.

Bin noch relativ am Anfang meiner Überlegungen. Wenn einer hier Erfahrungen mit einem der o.g. Weiterbildungen hat, kann er gerne Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenigstens bin ich nicht alleine! :)

gerade 24 jahre, IT Systemintegrator - voll im beruf, überstunden - aber keine fortbildungen! melkkuh des cheffes! :rolleyes:

Für mich stellt sich neben dem "was kommt / was man macht" eigentlich auch die frage - WO? Welcher Fernuni kann man vertrauen, wo ist es gut? Auf anhieb fällt einem ja SGD ein (die mit penetranten anzeigen / werbung einem tierisch auf den keks gehen) und ILS - wo kann man überhaupt vergleichen? Erfahrungsberichte sammeln? Ciao.de?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ILS und SGD gehören beide zur Klett-Gruppe.

Erfahrungsberichte findest du bei Ciao.de - aber natürlich auch hier in den einzelnen Unterforen.

SGD und ILS sind aber beide keine Fernunis, da dort keine akademischen Studiengänge, sondern "nur" weiterbildende Fernkurse angeboten werden.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0