Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

ZFH bietet Brückenkurs Mathematik an

2 Beiträge in diesem Thema

Koblenz, 10. Januar 2006 - Vor Beginn des Sommersemesters 2006 bietet

die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in

Kooperation mit der Fachhochschule Koblenz zum zweiten Mal einen

Mathematik Brückenkurs an. Vielen Studienanfängern technischer

Studiengänge fehlt es an grundlegenden Fertigkeiten sowie am

Verständnis für mathematische Sachverhalte. Der Mathematik Brückenkurs

frischt den Schulstoff im Hinblick auf das Studium auf. Damit schließt

er die Kluft zwischen Schule und Hochschule und erleichtert somit den

Start ins Studium.

Der als Fernstudium konzipierte Mathematik-Brückenkurs ermöglicht ein

weitgehend zeit- und ortsunabhängiges Lernen. Anhand von

Studienbriefen arbeiten die Kursteilnehmer den Stoff, auf den die

Vorlesungen im Studium aufbauen, durch.

Die Bearbeitung von Übungsaufgaben geben die Gelegenheit zu testen,

wie weit man sich den Stoff angeeignet hat und auf Transferaufgaben

anwenden kann. Die Studienbriefe enthalten Lösungen und ermöglichen

damit die Selbstkontrolle. Die Inhalte der Studienbriefe umfassen:

Teil 1: Algebra und andere Grundlagen (1. Rechnen, Lösen und Beweisen;

2. Kombinatorik; 3. Koordinatentransformationen; 4. Kegelschnitte);

Teil 2: Funktionen (5. Funktionen; 6. Grenzwerte; 7.

Differentialrechnung); Teil 3: Geometrie (8. Elementare Geometrie; 9.

Vektorrechnung; 10. Anwendungen der Vektorrechnung).

Im März findet eine Präsenzwoche im Umfang von 20 Wochenstunden an der

FH Koblenz statt. Hier wird das selbsterworbene Wissen vertieft und

offene Fragen beantwortet. Der Studiengangsleiter, Prof. Dr. Armin

Saam, vom Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der FH

Koblenz, steht insbesondere an diesen Präsenztagen, aber auch per

E-Mail als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Anmeldefrist zum Brückenkurs Mathematik wurde bis zum 31. Januar

2006 verlängert. Das Anmeldeformular mit den Hinweisen auf die

besonderen Anmeldemodalitäten steht im Internet unter www.zfh.de

bereit. Auch weitere Informationen zu diesem und zu anderen

Fernstudienangeboten sind im Internet oder bei der ZFH in Koblenz

(Tel. 0261/91538-0) erhältlich.

Quelle: Presse-Mitteilung der ZFH


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Zum dritten Mal bietet die Zentralstelle für

Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in Kooperation mit der

Fachhochschule Koblenz vor Beginn des Wintersemesters 2006/07 einen

Mathematik Brückenkurs für Studienanfänger an. Da das

Fernstudienangebot bisher eine große Nachfrage verzeichnete, wird der

Kurs nun an zwei weiteren Standorten angeboten. Studieninteressenten

können den Mathematik Brückenkurs neben der Fachhochschule Koblenz

jetzt auch an den Fachhochschulen Bingen und Kaiserslautern, Standort

Zweibrücken belegen. Anmeldungen für alle Standorte nimmt die ZFH bis

zum 08. August 2006 entgegen.

Quelle: Aus einer Presse-Mitteilung der ZFH


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0