unwissender83

Fernabi und die vielen Fragen die es mit sich bringt

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Gibt es in diesem Forum jemanden der gerade mittendrin oder sogar schon fertig mit seinem Fernabi ist. Für den hätte ich folgende Fragen:

1. kommt man mit einer Lernzeit von ca. 12-16 Stunden Wöchentlich wirklich gut aus.

2: das Abi von sgd beeinhaltet das Abitur vom Bundesland hessen. Mein Kollege meinte das es da auch unterschiede gibt. Und das Abi in Hessen nicht so angesehen ist wie das in BW oder Bayern.

3. gibt es einen Anbieter der auch das Abitur aus Baden-Württemberg anbietet.

Ich würde das abi nebenberuflich machen um mir ein bisschen Geld für das Studium zu verdienen, dass in aussicht steht.

Bedanke mich im Voraus für all eure Anworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Unwissender,

1. mit der Zeitangabe kommst Du ganz gut hin. Puls minus die eine oder andere Stunde. *g*

2. Ab 2007 wird Zentralabitur geschrieben.

3. In BaWü gibt es m. W. keinen Anbieter.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

dennoch ist es so, dass ein Bayern Abi angesehener ist als ein anderes Abitur, da der Lerplan Ländersache ist. In Bayern ist das Schema viel straffer und auch etwas anders als in anderen ländern.

lg

toxi


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab 2007 Zentralabi, finde ich gut.

Aber ist Bildung nicht Ländersache...

wie wollen Sie das Abitur anpassen. Heißt das, dass wenn ich nach 2007 meine Abiturprüfung schreibe Sie in ganz Deutschland gleich ist. Ich habe bei ILS nähmlich gelesen dass man das Abi im eigenen Bundesland schreiben kann, dass Sie das einem aber nicht unbedingt empfehlen. Die müßten doch am besten wissen das es ab 2007 ein Zentralabi gibt. Wieso wird das in keinem Prospekt erwähnt. Bei SGD steht das man das Abitur von Hessen absolviert.

Ich möchte mein Abitur nach meiner Ausbildung zum Industriekaufmann nachmachen. Gilt mein Abi dann als Weiterbildung .... sodas ich es steuerlich komplett absetzen kann.

Vielen Dank im Voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Wenn das Zentralabi eingeführt ist , ist die Abiprüfung in ganz Deutschland gleich. Wenn du bei ILS bist und deine Prüfung nicht in Hamburg, sondern in deinem Bundesland machst, mußt du dich selbst um Anmeldung bei der entsprechenden Schule kümmern, ich denke darum wird es nicht empfohlen. Machst du deine Prüfung in Hamburg , kümmert sich ILS um deine Anmeldung.

Du hast auch die Möglichkeit , dich auf den Internetseiten des Kultusministeriums des entsprechenden Landes zu informieren, wann das Zentralabi eingeführt wird und dort erfährst du meist auch genau, welche Themen Prüfungsrelevant sind.

Ich habe meinen Abikurs steuerlich ohne Probleme abgesetzt plus alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie Porto , Zusatzlektüre usw. :)

LG

Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, Zentralabi bedeutet nur, dass in dem jeweiligen Bundesland die Abiturpruefung ueberall gleich ist. Ein deutschlandweites gleiches Abitur gibt es nicht und wird es wohl auch auf absehbare Zeit nicht geben. Bei Laendern in denen es kein Zentralabi gibt stellt die jeweilige Schule die Abiturpruefung zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay sorry, dann hab´ich das falsch verstanden , trotzdem kannst du dich auf den hompages der Kultusministerien informieren.:) Und auch wenn die Schule die Prüfung zusammenstellt gibt es ja wohl Vorgaben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden