Biergit

Div Fragen zur FU Hagen

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

nachdem ich mich eigentlich schon "so gut wie" für die PFFH entschieden habe kamen mir die letzten Tage etwas Zweifel da ich in der FU Hagen ein recht gutes Alternativangebot sehe. Nur einige Dinge sind mit nicht ganz klar:

1. Die Studienzeit (für Teilzeitstudium) für Dipl.-Inf. liegt bei 7-9 Jahren? Und bei Bachelor bei 6-8 Jahren? Ist das eine realistische Angabe, die Zeit ist ja doch recht lang. Gibt es die Möglichkeit das ganze auch schneller zu durchlaufen oder ist man an die Semester fest gebunden?

2. Kann ich mit einem Bachelor später promovieren oder braucht es dafür ein Diplom? Man möchte sich ja die Möglichkeiten offen halten ;-)

3. Die Kostenangaben liegen laut FU Infos bei ca. 160 ,- pro Semester. Kommt das hin?

Der Hauptfaktor warum ich die FU Hagen momentan ins Auge gefasst habe liegt auf jeden Fall auch im Preis, der ja deutlich unter dem der PFFH liegt.

Jedenfalls bin ich jetzt etwas unruhig bzgl meiner Entscheidung...da muss ich noch eine Zeitlang nachdenken fürchte ich ;-)

Viele Grüße und einen schönen Sonntag!

Biergit


Lass das was andere über dich denken,

nicht darüber entscheiden,

wer du bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

1. Die Zeitangaben sind realistisch (Bachelor allerdings 6 Jahre, die 8 sind ungewöhnlich lang). Eine gewisse Verkürzung ist sicher möglich, aber da muss man sich ranhalten. Eine Bindung an die Semester besteht nicht, man kann so schnell machen, wie man es schafft. FernUni Hagen ist eben eine staatliche Uni, die zufälligerweise per Fernlehre unterrichtet, kein Kurzstudium o. ä.

2. Eine direkte Promotion mit dem Bachelor ist kaum möglich, dazu benötigt man fast immer einen Master. Eine Promotion mit dem FH-Diplom ist übrigens auch sehr schwierig, Du hast mit dem Bachelor da keinen Nachteil, ehere einen Vorteil, da Bachelor+Master kürzer als FH-Diplom+Master.

3. Ich würde eher mit 200-250 Euro rechnen. Das ganze mag aber auch vom Fach abhängen (habe Informatik gemacht).

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1. Die Studienzeit (für Teilzeitstudium) für Dipl.-Inf. liegt bei 7-9 Jahren? Und bei Bachelor bei 6-8 Jahren? Ist das eine realistische Angabe, die Zeit ist ja doch recht lang. Gibt es die Möglichkeit das ganze auch schneller zu durchlaufen oder ist man an die Semester fest gebunden?

Theoretisch kannst du es auch schneller schaffen. Realistisch ist aber eher, dass es länger dauert.

2. Kann ich mit einem Bachelor später promovieren oder braucht es dafür ein Diplom? Man möchte sich ja die Möglichkeiten offen halten ;-)

Du brauchst Diplom oder Master - der Bachelor alleine reicht m. W. nicht.

3. Die Kostenangaben liegen laut FU Infos bei ca. 160 ,- pro Semester. Kommt das hin?

Ggf. kommen in Kürze Studiengebühren dazu.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für die schnellen Antworten!

Selbst 250 Euro/Semester wären ja ok. Weis man schon was bzgl der Studiengebühren? Fallen die dann auch für das Erststudium an? Wie hoch werden sie sein?

Soweit ich das hier in Bayern mitbekommen habe sollen es 500,- / Semester sein.

Puh, jetzt muss ich die Infos erstmal alle vergleichen und dann entscheiden wo ich das Studium mache...garnicht so einfach ;-)


Lass das was andere über dich denken,

nicht darüber entscheiden,

wer du bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Studiengebühren werden auch für Fernstudium anfallen. Nach allem, was man hört, wird es aber nicht allzu viel sein (Achtung: Keine rechtsverbindliche Aussage!). Der Rektor ließ neulich wissen, dass Vollzeitstudenten insgesamt (also Bezugsbebühr + Studiengebühr) nicht mehr als 500 Euro zahlen sollen. Als Teilzeitstudent wird es weniger sein ...

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ok, also mal zusammengerechnet:

PFFH pro Semester: 6x 270,- = 1620,-

FU Hagen pro Semester: ca. 200,- + evtl. 500,- = 700,-

Immernoch weit darunter.

Mal abwarten. Ich hab der FU Hagen mal eine email geschrieben bzgl. der Aufnahmevorraussetzung. Habe abgeschlossene Informatiker Ausbildung + Berufserfahrung + Fachabitur. Aus den Unterlagen geht nicht eindeutig hervor ob das für ein Studium dort reicht. Vlt. kann von euch jemand was dazu sagen?

mfg,

Biergit


Lass das was andere über dich denken,

nicht darüber entscheiden,

wer du bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Reicht. Aber die Fernuni wird das sicher genauer schreiben.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden