sun

Fernabi

2 Beiträge in diesem Thema

Hi

ich hätt ein paar fragen und zwar:

- Ich würd gern wissen ob ILS oder HAF besser ist für mich, ich hätte nämlich gern Chemie als LK das wird aber bie der ILS nicht so richtig angeboten und bei der HAF weiß ich es nicht.

- Bei welchem Anbieter ist es einfacher?

- Ich hab bemerkt, dass es immer billiger wird umso länger man wartet, aber was ist der niedrigste Preis?

- Ist das Fernabi schwer? Ich hab meine Mittlere Reife mit 2,0 bestanden, was kann ich dann beim Abi ungefähr erwarten?

- Wie zeitaufwändig ist es.

- Wie schwer sind die mündlichen Prüfungen und bekommt man da bestimmte Themen vorgegen auf die man sich vorbereiten kann oder muss man da alles wissen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke

Gruß sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sun,

- Ich würd gern wissen ob ILS oder HAF besser ist für mich, ich hätte nämlich gern Chemie als LK das wird aber bie der ILS nicht so richtig angeboten und bei der HAF weiß ich es nicht.

Bei SGD/HAF kannst Du Chemie als LK nehmen. Bei ILS weiss ich es nicht.

- Bei welchem Anbieter ist es einfacher?

Lernen musst du überall. Ob und wo es einfacher ist, kann ich nicht sagen.

- Ich hab bemerkt, dass es immer billiger wird umso länger man wartet, aber was ist der niedrigste Preis?

Im Schnitt kostet es ca. 130 Eus im Monat.

- Ist das Fernabi schwer? Ich hab meine Mittlere Reife mit 2,0 bestanden, was kann ich dann beim Abi ungefähr erwarten?

Kommt darauf an, wie viel Du lernst und wie Du Dich bei der Prüfung fühlst.

- Wie zeitaufwändig ist es.

10 bis 15 Stunden die Woche sollten drin sein. Mal mehr, mal weniger.

- Wie schwer sind die mündlichen Prüfungen und bekommt man da bestimmte Themen vorgegen auf die man sich vorbereiten kann oder muss man da alles wissen.

Vor der Prüfung reichst Du Themenvorschläge ein, an denen Du Dich orientierst. Diese solltest Du drauf haben.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden