marcusf86

fernstudium nach dem abi?

3 Beiträge in diesem Thema

hi,

ich bin momentan noch schüler an einem gymnasium in berlin und habe im sommer mein abi in der tasche.

danach möchte ich eigentlich bwl studieren.

nun meine fragen:

1) Ist es für mich da empfehlenswert ein fernstudium in erwägung zu ziehen, wenn ich hier in berlin keinen studienplatz bekäme aufgrund eines hohen ncs?

2)Wenn ja, welche fernschulen würden sich anbieten?

3)Wie sieht es aus mit einem ausbildungsplatz, den ich mir selber suche & parrallel ein fernstudium z.B. bei ils? Ist das empfehlenswert?

marcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus,

1) Ist es für mich da empfehlenswert ein fernstudium in erwägung zu ziehen, wenn ich hier in berlin keinen studienplatz bekäme aufgrund eines hohen ncs?

Sprechen da nicht die hohen Kosten der meisten Anbieter dagegen? Außerdem verlangen viele Fernstudium-Anbieter Berufspraxis, da während des Fernstudiums keine Praktika anfallen.

Ganz bewusst bietet die FernUni Hagen auch ein Vollzeit-Fernstudium an. Dort sind auch die Kosten geringer. Allerdings ist es ein Uni-Studium, dass eher theoretisch ist.

2)Wenn ja, welche fernschulen würden sich anbieten?

Fernschulen? Meinst du Fern-Hochschulen? - Denn wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du doch ein akademisches Fernstudium machen (also eines, bei dem du einen akademischen Grad erreichen kannst, zum Beispiel Diplom oder Bachelor)?

3)Wie sieht es aus mit einem ausbildungsplatz, den ich mir selber suche & parrallel ein fernstudium z.B. bei ils? Ist das empfehlenswert?

Beim ILS kannst du kein akademisches Fernstudium machen, sondern nur weiterbildende Fernkurse, ggf. mit öffentlichem Abschluss (zum Beispiel IHK, staatlich geprüft). Aber allgemein macht es sicher mehr Sinn, Ausbildung und Fernstudium zu kombinieren, als nur ein Fernstudium zu machen, weil du so auch an die notwendige Praxis kommst. Eventuell bringt es aber sogar mehr, wenn du erst die Ausbildung abschließt, und dann ein berufsbegleitendes Fernstudium machst.

Viele Grüße

Markus

bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt.

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich würde ich niemandem direkt nach dem Abi ein Fernstudium empfehlen - dazu schätze ich das "Kampus-Leben" als zu wichtig ein.

In Deinem Fall würde sich evt. auch eine kombinierte Ausbildung (Ausbildung + FH-Studium) anbieten (macht z.B. die BASF in Kooperation mit der FH Ludwigshafen)... Dann hättest Du bereits erste Berufserfahrung, einen Hochschulabschluss und das ganze evt. in einem Unternehmen, welches Dich nach dem Abschluss übernimmt... Zu dem Thema findest Du sicher was im Netz. Ich zumindest würde das wohl machen, wenn ich ein paar Jahre jünger wär... :-) Und überleg Dir, wie wichtig Berlin für Dich ist, s´gibt auch andere schöne Städte (Ludwigshafen gehört da allerdings nicht dazu)... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden