Palandtin

Bachelor of Law an der Fernuni Hagen

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin gerade auf diese Seite gestoßen.

Ich habe bereits mein Vordiplom im Fach Rechtswissenschaften (Uni) abgeschlossen. Aus mehreren Grüden muss ich mich beruflich etwas umorientieren, möchte aber im Fach Rechtswissenschaften i.w. oder e.S. gerne bleiben. Deshalb überlege ich zum WS 06/07 an die Fernuni Hagen zu wechseln (Vollzeitstudium).

Macht jmd. gerade den Studiengang Bachelor of Law oder hat ihn gemacht und kann berichten, wie es da so abläuft?

Ich hoffe, dass meine bisherigen Studienleistungen dort anerkannt werden, befürchte aber, dass es aufgrund hoher Bewerbungszahlen schwierig wird dort angenommen zu werden.

Weiß jmd. wie gut die Berufsaussichten nach Abschluss (L.L.B.) an der Fernuni sind? Ist ein solcher Studiengang emfehlenswert?

Grüße,

Palandtin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Der Studienplatz dürfte kein so großes Problem sein. Es gibt zwar einen NC, aber letztes Semester (vielleicht auch schon vorletztes) wurden alle Bewerber angenommen.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden