patti

Bachelor of Arts (B.A.)

19 Beiträge in diesem Thema

Halli Hallo,

kurz zu meiner Person.

Ich bin 22 Jahre alt und habe folgende Ausbildungen hinter mir.

Realschule-> Lehre mit Abschluss zum Groß u. Außenhandelskaufmann -> Fachhochschulreife ( 1 Jahr ) -> Zivi -> Lagerarbeiter.

bin mir jetzt unsicher ob ich ein solches Studium bewältige. Habe meine Fachhochschulreife mit 2,6 abgeschlossen.

Kann mir jemand der diesen Studiengang belegt, Meinungen und Erfahrungen mitteilen? Postiv als auch Negativ. Stimmt es das ca. 15 Stunden pro Woche ausreichen ? usw

Wäre sehr dankbar dafür.

Grüße patti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Patti,

bei welchem Anbieter willst du den B. A. denn machen? - Bei der ILS gibt es den nicht.

Meinst du evtl. die Euro-FH (gehört auch mit zur Klett-Gruppe und wird daher oft in der ILS-Werbung mit aufgeführt)?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Euro FH ist doch ILS oder nicht ? ja dachte dabei schon an Euro FH...oder gibts bessere Anbieter ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, Euro FH ist doch ILS oder nicht ?

Die Euro-FH ist eine Fachhochschule für akademische Fernstudiengänge.

Das Institut für Lernsysteme (ILS) bietet Fernkurse auf weiterbildendem, aber nicht akademischem, Niveau an.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Patti!

"Besser" ist subjektiv. Für mich ist die Euro-Fh der Beste anbieter. Es kommt immer darauf an, worauf du wert legst.

lg rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum ist er für dich der beste Anbieter? Machst du auch ein Studium dort ?

Erfahrungen würden mich brennend interresieren.

Als Alternative habe ich mich bei Akad informiert. Was haltet ihr von diesem Anbieter ?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Patti!

ja ich mache bei der Euro-Fh meinen Bachelor. Ich bin mit der Euro-Fh sehr zufrieden. Die Akad kam für mich nicht in Frage, da ich dort nicht das "rund-um-Sorglos" Packet bekomme. Bei der Akad kommen Gebühren für das Diplom und stellenweise für Zusatzlektüre dazu. Bei der Euro-Fh bekomme ich alles was ausreicht um ein Studium gut zu meistern (das meine ich wörtlich, mein Schnitt liegt bei 2,3 oder 2,2). Die Euro-Fh gibt mir sehr viel flexibilität und auch sehr viel Eigenverantwortung und ich kann die Kosten abschätzen. Das war für mich damals der Grund an der Euro-Fh zu studieren.

Ich habe mit "besser" eigentlich darauf angespiel wenn du einen "billigeren" Anbieter suchst, dann solltest du dich in Wismar informieren. Dort kann man recht billig sein Fernstudium machen. Allerdings bekommt man dort auch die Prüfungstermine zugeteilt.

Wenn du noch Fragen zur Euro-Fh hast, darfst du dich jederzeit gerne an mich wenden.

lg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe mit "besser" eigentlich darauf angespiel wenn du einen "billigeren" Anbieter suchst, dann solltest du dich in Wismar informieren. Dort kann man recht billig sein Fernstudium machen. Allerdings bekommt man dort auch die Prüfungstermine zugeteilt.

So stimmt das nicht. Der Preis und die zugeteilten Prüfungstermine haben miteinander nichts zu tun. Es ist einfach ein System auf Semesterbasis wie alle anderen staatlichen Schulen auch. Man kann alle Termine in der Gegend in Anspruch nehmen(es sind mind. 3 pro Fach/Semester), oder man schreibt die Klausur extra unter Aufsicht. Die Semestereinteilung hat genug Vorteile auch.

1) Man hat die Gewissheit, dass nach einem Jahr auch tatsächlich 2 Semester erledigt sind und nicht erst die 1. Klausur.

2) Man wird auch ein wenig zum Lernen gezwungen. Ansonsten besteht die Gefahr die Klausur ewig zu verschieben.

3) Kostenschonend für Studienanfänger. Im 1. Semester schreibt man Mathe etc. und man sieht, wo man steht.

Ich könnte noch einiges auflisten, aber ich will damit nur sagen, dass die Vorteile/Nachteile subjektiv sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Genti!

ich glaube dann haben wir uns falsch verstanden.. Ich habe weiter oben schon geschrieben "besser ist subjektiv". Für mich wäre Wismar nichts gewesen, da ich nicht die Gewissheit bekommen habe in meinem Job auch so frei zu bekommen. Also ist für MICH die Euro-Fh besser gewessen. Ich kann 12 mal im Jahr meine Prüfung schreiben (1 mal je Monat) und bin auch nicht an eine Reihenfolge gebunden. (oder an eine Semsterbindung). Wie gesagt, es ist alles subjektiv und eine objektive Meinung wirst du im Bereich Fernstudium niemals finden (wer kann dir schon sagen, was für einen selber richtig ist).

Ich hoffe ich konnte damit das Missverständis aus dem Weg räumen

gruß Rita

PS: was ich damit keinesfalls sagen wollte ist, dass Wismar schlechter ist, es ist nur für mich nichts (btw. mein Mann studiert (bzw. fängt) ab 06 in Wismar, (an) deshalb hab ich dort auch t.w. einen Einblick)


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe deinen Beitrag eh nicht so schlecht angenommen.

Ich wollte nur deuten, dass alle Systeme Vor- und Nachteile haben.

Ich kann 12 mal im Jahr meine Prüfung schreiben (1 mal je Monat)
Besteht da nicht die Gefahr, dass man einfach aus Gemütlichkeit die Klausur immer wieder verschiebt?

Die fixen Termine dienen mir auch als Motivationsschub nach dem Motto "es muss gehen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden