Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Zukunftsworkshop der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

1 Beitrag in diesem Thema

Zeit für Zukunft - Zukunftsworkshop der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

Koblenz, 22. Februar 2006 - Experten aus dem rheinland-pfälzischen und hessischen Wissenschaftsministerium, aus übergreifenden wissenschaftlichen Einrichtungen, den Fachhochschulen und der Wirtschaft kamen zu einem Zukunftsworkshop der ZFH zusammen, um über die Weiterentwicklung und Zukunftsperspektiven der Fernstudien an Fachhochschulen zu diskutieren. Als wissenschaftliche Einrichtung der Länder Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen fördert die ZFH die Entwicklung und Durchführung von Fernstudien in diesen Bundesländern und arbeitet dazu mit 13 Fachhochschulen zusammen. Die ZFH unterstützt die Fachhochschulen beim Aufbau neuer Fernstudiengänge sowohl mit Know-how als auch finanziell.

Nach zehnjährigem Bestehen der ZFH, die mit dem Fernstudiengang Informatik und 74 Studierenden startete und inzwischen auf 13 Fernstudiengänge mit 2000 Studierenden gewachsen ist, nahmen sich alle Beteiligten Zeit zur Standortbestimmung und Neuausrichtung. Ziel der Veranstaltung war beispielsweise herauszuarbeiten wie sich die ZFH weiterhin erfolgreich auf dem Zukunftsmarkt Weiterbildung platziert oder wie eine engere Verzahnung mit der Wirtschaft erreicht werden kann. Die Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern und Möglichkeiten neuer Kooperationen wurden durchleuchtet. Referenten externer Bildungseinrichtungen hielten Vorträge zur bundesweiten Umsetzung von Fernstudiengängen, zum Ausbau und zur Vermarktung von Fernstudiengängen sowie der systematischen Vermarktung von Fernstudienmaterial und zeigten Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der ZFH auf. In Arbeitsgruppen wurden ausgewählte Themenschwerpunkte diskutiert und die Ergebnisse im Plenum zusammengetragen. Zum Schluss der Veranstaltung stellte Dr. Uwe Schmidt vom Hochschulevaluierungsverbund Süd West die Möglichkeit einer Netzwerkevaluation vor, mit dem Ziel den Mehrwert der Kooperationen herauszuarbeiten und mit Blick auf den weiteren Ausbau des Fernstudienverbunds auch weiterhin die Qualität der organisatorischen Prozesse sicher zu stellen.

Quelle: Presse-Mitteilung der ZFH


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0