tiffany

Immobilienmaklerin SGD

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Bin zufällig hier auf diese Website getoßen, als ich nach infos für Immobilienbezogenes Recht im Netz gesucht habe.

So ein Forum scheint mir ganz praktisch zusein, um sich mit anderen die den selben Lehrgang machen auszutauschen.

Daher ein kleiner Aufruf: Wer macht zufällig auch einen Kurs zum Immobilienmakler/in ?

Jetzt etwas zu mir: Ich bin 23 Jahre, habe mittlere Reife, abgeschlossene Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht, habe einen 2 Jährigen Sohn & seit 7 Jahren einen Freund und arbeite derzeit in einem kleinem Maklerbüro und nebenher mache ich den Fernlehrgang zur Immobilienmaklerin....

das war jetzt eine kleine Zusammenfassung zu mir.

Würd mich freuen, wenn sich Jemand meldet.

Liebe Grüße

Tiffany:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Tiffany,

ich bin Steuerfachangestellste und seit 2 Jahren verheiratet und möchte mich selbständig machen als Immobilienmaklerin. Zuvor will ich ein Lehrgang zum Immobilienmaler bei sgd absolvieren. Mich würde es interessieren welche Erfahrungen du bisher bei sgd gemacht hast? Bist du mit der Betreuung und mit dem Lehrnstoff zufrieden? Es gibt sehr viele andere Institute warum hast du dich für sgd entschieden.

Würde mich freuen von dir zu hören.

:)

wuestenblume

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr beiden,

ich bin zufällig beim stöbern auf eure Einträge gestoßen. gerade was Immobilien angeht ist das IMI Immobilien-Institut Nürnberg - www.immobilien-institut.de - ein sehr etablierter und angesehner Bildungsträger der Branche. Dort kann man neben einer grundlegenden Qualifikation auchweiterbildungen zum Immobilienfachwir, Gebäudemanagement-Fachwirt,Bewertungsfachmann usw. belegen. Dieses Institut gibt es seit mittlerweile 19 Jahren und wird von Reinhold Pachowsky, einem erfahrenen Fachbuchautor, geführt.

Viele Grüße - Rudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ebenfalls interessant, weil bekannt und anerkannt:

Europäische Immobilienakademie E.I.A., sowie die DIA in Freiburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, möchte mich auch kurz vorstellen, ich bin die Susanne und 31 Jahre alt, habe einen Sohn der im September 3 Jahre alt wird, bin gelernte ReNO und arbeite jetzt seit 5 Jahren als Assistenz bei einer sehr großen Gewerbeimmobilienfirma.

Aufgrund betrieblicher Veränderungen und auch, weil ich selbst da Gefühl habe, stehenzubleiben, wollte ich mich weiterbilden und was lag näher als eine Weiterbildung zur Maklerin?

Tja, nun aber mein Problem. Eigentlich gibts ja mehrere Anbieter für das Ganze. Ich weiß nicht, für wen ich mich entscheiden soll. SGD, ILS, die HA? Kurse in Freiburg kann ich leider nicht machen, ich bin momentan allein in unserer Abteilung und muss den Laden hier "schmeißen", sprich, ich kann nicht eben mal drei Wochen am Stück nach Freiburg, das geht auch schon wegen meinem Sohn nicht. Deshalb Fernstudium.

Über ILS habe ich mich schon sehr informiert, würde aber hier gerne ein paar Meinungen zu SLG erfahren wenn möglich. Auf der Seite kann man leider auch nciht sehen was der Kurs kostet, da finde ich die Anderen schon informativer.

Aber mein Hauptproblem ist, dass es eben kein IHK-Abschluss ist und den hätte ich gern, weil ich Bedenken habe, dass die ganzen Fernlehrgangsdiplome nicht anerkannt werden auf dem Markt. Oder hat DA schon jemand Erfahrungen gemacht?! Vor der IHK könnte ich aber höchstens den Immobilienfachwirt machen und das, sorry, ist mir einfach ne Etage zu hoch...

LG Sue :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@tiffany

Hallo, mache auch den Lehrgang zur Immobilienmaklerin und bin auch gelernte Hotelfachfrau.

Lustige Gemeinsamkeit....:)

Würd mich freuen wenn Du Dich mal meldest. Viellleicht kann man sich ja mal austauschen.

Gilt natürlich auch für alle anderen.....

Lieben Gruß!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sue

Den Fernlehrgang SGD ist im Grunde auch gleich zu dem der ILS gehören alle irgendwie zusammen.

Der Preis war bei SGD auch ein wenig günstiger, würdest du aber alles erfahren, wenn du das unverbindliche Probeabo machst.

Da hat mich die SGD einfach überzeugt. Nicht nur ein Heftchen sondern ein Paket mit vielen Infos kamen dann ins Haus geflatter.

Und das zu beenden ist kein Problem, hatte nämlich Infos zu 2 verschiedenen Kursen bestellt und den einen dann einfach nach der Probezeit beendet. Und das war wirklich easy und kein Problem.

Lieben Gruß!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden