Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

"Online-Knigge": Der erste Eindruck zählt

9 Beiträge in diesem Thema

Bildungsforum Südwestsachsen bietet Internet-Kurs für das richtige

Verhalten im Berufsleben

Richtiges Begrüßen, gute Tischmanieren, anlassbezogene Kleidung oder

allgemein das angemessene Benehmen im beruflichen Alltag sind nicht

selten ausschlaggebend für positive Berufschancen. Deshalb bietet

jetzt das sächsische Partnerprojekt "Bildungsforum Südwestsachsen"

einen Online-Kurs für das richtige Verhalten im Berufsleben.

"Dieser Knigge-Lernkurs soll als Ratgeber helfen, sich mit den

entsprechenden Regeln und Verhaltensformen für die berufliche Umgebung

vertraut zu machen", berichtet Prof. Dr. Roland Schöne, Inhaber der

Professur für Erwachsenenbildung und betriebliche Weiterbildung der

TU Chemnitz. Der Kurs ist ähnlich eines geschäftlichen Tagesablaufs

strukturiert und bietet sechs aufgabenbezogene Lektionen. Diese

behandeln die Bereiche Meeting, Firmenfeier, Geschäftspost,

Geschäftsessen, Berufskleidung und Empfang. "Der Kurs-Teilnehmer wird

am Bildschirm mithilfe eines unterhaltsamen Textes durch diese

Bereiche geleitet und mit Geschäftssituationen vertraut gemacht, in

denen gutes Benehmen von Bedeutung ist", ergänzt Projektmitarbeiterin

Katja Wagner. Im Text selbst befinden sich Verknüpfungen, in denen

Themen vertieft werden.

Der "Online-Knigge" kann auch als Nachschlagewerk genutzt werden.

Durch die alphabetische Ordnung in der Art eines Lexikons lassen sich

schnell und einfach ausführliche Informationen zu einem bestimmten

Thema finden. Hilfreich sind dabei Literaturangaben und weiterführende

Links.

Quelle: Presse-Mitteilung der TU Chemnitz

bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt.

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi Markus!

Der Link ist echt nicht schlecht und es kommen Sachen oftmals dabei raus, die man so eigentlich gar nicht erwartet...

Ganz liebe Grüße

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen Rita,

jetzt haste mich neugierig gemacht...

Schau ich mir auch später mal an :-)

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Steffi!

Ist echt nicht schlecht. Wußtest du z.B. dass bei einer Feier Paare nicht nebeneinander sitzen sollten?? Ich habe es zwar schon einmal gelesen gehabt, aber noch nirgends so 100%. Da sind echt ein paar coole Tipps drin. Durch bin ich allerdings auch noch nicht...

lg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita,

ja, ich wusste, dass man Pärchen trennen soll... Fand´ ich schon immer herzlos und gemein ;-)

Ist echt ganz nett aufgemacht, dieser Online-Knigge!

Lieben Gruß

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi!

na, ich habe das bist letzte Jahr nicht gewußt. Was glaubst du wie komisch ich geschaut habe auf der Hochzeit meiner Freundin, als ich plötzlich zwischen 2 fremden Männern saß und mein Mann weit weg von mir... da hab ich dann mal so was nachgelesen, aber dennoch sind manche Regeln m.E. veraltet, trotzdem denke ich, dass der Kurs einem helfen kann...

lg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita, hallo Steffi,

jetzt habt ihr mich neugierig gemacht. Gestern habe ich die Seite nur mal kurz getestet, ob sie funktioniert. Aber nun werde ich mir die Inhalte wohl in den nächsten Tagen doch mal genauer anschauen.

Die "Zwangstrennung" von Pärchen auf Feiern finde ich schon mal nicht so den Hit. Auch wenn es vermutlich die Kommunikation und neue Kontakte fördern soll...

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Markus!

Kommunikation gut und recht, aber wenn ich auf eine Hochzeit eingeladen bin, möchte ich eigentlich nicht zwischen 2 mir völlig fremden Männern sitzen und immer wenn ich meinem Mann dann was sagen möchte, muss ich aufstehen... Das fand ich schon nicht ganz so toll..

lg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rita,

da geht es dir genau wie mir. Das wollte ich eigentlich mit meinem Beitrag auch ausdrücken:

- Knigge hin oder her - mir gefällt diese Regelung nicht

- Aber: Vermutlich ist der Sinn in dieser Regelung, dass der Austausch gefördert werden soll

Trotzdem würde ich nie auf einer von mir organisierten Feier so eine Festlegung treffen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0