mat79

Studiengebühren

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

mir ist grad folg. durch den Kopf gegangen:

Ich hab 2001/2002 drei Semester studiert (direkt), dann abgebrochen. Zählt das schon als Erststudium? Muss ich jetzt als Fernstudent Studiengebühren zahlen?

MfG

mat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

da sind die Informationen für eine genaue Auskunft ein wenig zu knapp gehalten.

Solltest Du an einer privaten FH/Uni studieren interessiert diese überhaupt nicht, ob Du schon irgendwann, irgendwo studiert hast. Studiengebühren fallen dort in voller Höhe an. Lediglich bereits abgelegte Prüfungsleistungen können ggf. zu einer Verkürzung der Studiendauer führen und damit ggf. auch Studiengebühren einsparen.

Bei staatl. FH´s oder Unis wird das nicht viel anders sein, denn auch für die staatl. Einrichtungen ist die Fern-Weiterbildung ein Zubrot, welche kostendeckend sein muss, so dass ich davon ausgehe, dass die Studiengebühren in voller Höhe auch an staatl. Einrichtungen entstehen.

Vielleicht gibt es noch interessante Postings zu diesem Thema.


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage von mat79 zielt vermutlich in Richtung der gestzlichen Gebühren für ein Zweitstudium.

Ich denke, dass dafür nur ein abgeschlossenes Erststudium relevant ist - kenne die genauen gesetzlichen Regelungen aber leider nicht. Diese Unterscheiden sich auch je nach Bundesland.

Aber wo willst du denn dein Fernstudium machen? - An der FernUni Hagen? Weil an privaten Hochschulen gilt das von Holger Gesagte: Dort fallen immer die Studiengebühren an.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, erstmal danke für eure posts :)

Okay, ich möchte an der HS Anhalt (Sachsen-Anhalt) Elektrotechnik als Fernstudium belegen. Zuvor habe ich drei Semester in Dresden (Sachsen ;) ) studiert. Und es geht mir tatsächlich um die von Markus angesprochenen gesetzlichen Gebühren für ein Zweitstudium. Bin mir nämlich auch nicht sicher, ob da nur ein abgeschlossenes Studium relevant ist.

MfG

mat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab eben die Studienberatung angemailt, mal seh'n, was die dazu meinen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden