Achim43

ILS - Industriemeister Flugzeugbau

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo 

 

Ich habe eine frage. ,Wer hat Erfahrung gemacht bei Fernschulen gemacht,hat er erfolg gehabt danach . bin 43 Jahre alt merke das langsam in der Fertig nicht mehr das richtige ist Gesundheitlich, Akkord ,und möchte jetzt der Industriemeister Flugzeugbau machen.

Es ist einfach eine tolle Sache sowas Fernschulen,das lernen kann man Flexibel einstellen.

IHK Prüfung kann man auch machen ,aber einige habe nicht so gerne die Neigung externe die Möglichkeit geben zu lassen Prüfungen zu machen.

-Hat schon jemand Bildungsurlaub beantragt oder gehabt ?Wie ist sowas aufgebaut?

 

Grus der Achim

bearbeitet von Markus Jung
Überschrift

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Achim,

 

geht es dir speziell um das ILS (wegen der Überschrift) oder allgemein um Fernschulen.

 

Was hast du denn bisher als Schule/Ausbildung gemacht und in welchem Bereich bist du beruflich tätig?

 

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja Spezial  Ils

 

Schule Normaler Bildungsgang (Hauptschule,Berufsschule )Beruflich tätig seit 13 Jahren im Flugzeugbau in der Endmontage .

Bin Verheiratet und habe ein Sohn das muss ja auch finanziert sein,deswegen die frage Bildungsgutschein Bafög ist nicht alles die bezahlt ja nur die Schule.Aber der Lebensunterhalt wer bezahlt denn,grins?

 

Gruss

Achim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Achim,

ich absolviere bei der ILS gerade eine Weiterbildung zum Medieninformatiker. Ich habe allerdings auch eine Ausbildung in der IT-Branche. Persönlich bin ich mit meinem Kurs und der ILS sehr zufrieden. Die Lernplattform ist sehr modern, Anfragen werden zügig beantwortet und die Dozenten sind fachlich kompetent. Die Lernhefte sind gut und verständlich geschrieben und haben einen Umfang von ca. 60-100 Seiten. Ich kann die ILS bedenkenlos weiterempfehlen.

Hast du bereits schon einmal einen Fernlehrgang gemacht?
Wenn nicht, dann solltest du prüfen ob ein Fernlerhgang das Richtige für dich ist. Wenn man sich nicht ständig selber motivieren kann, dann kann es unter Umständen sehr frustrierend sein, besonders wenn berufliche und familiäre Belastungen noch hinzu kommen oder man ein Thema nicht versteht. Aber du kannst bei der ILS den Kurs ja 4 Wochen lang testen. :-)
 

1 Person gefällt das

2016 Geprüfter Medieninformatiker (ILS) | 2013 Ausbilderschein IHK | 2012 Web Developer Grade 2 | 2012 WE Certified Web Designer Grade 1 | 2011 WE Certified Web Business Manager | 2004 Mediendesigner IHK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Achim43 sagte:

muss ja auch finanziert sein,deswegen die frage Bildungsgutschein Bafög ist nicht alles die bezahlt ja nur die Schule.Aber der Lebensunterhalt wer bezahlt denn,grins?

 

Steuerlich kannst du die Kurse absetzen. Bildungsurlaub bekommst du aber nur, wenn du an einem Seminar teilnimmst. Du könntest ja deinen Arbeitgeber fragen, ob er sich an die Kosten beteiligt.

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

2016 Geprüfter Medieninformatiker (ILS) | 2013 Ausbilderschein IHK | 2012 Web Developer Grade 2 | 2012 WE Certified Web Designer Grade 1 | 2011 WE Certified Web Business Manager | 2004 Mediendesigner IHK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für  die Infos

 

Fernlehrgang habe schon mal gemacht aber in einer anderen form DAA Technikum

 

Aber ils,SGD und und habe ich noch keine Erfahrung gemacht.

 

Als ist mir sowieso sehr wichtig das es IHK dahinter steht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du bereits Erfahrungen mit Fernlehrgängen sammeln konntest, dann wirst du sicherlich keine Probleme mit dem ILS-Kurs haben. Alle Fernlehrgänge sind von der ZFU geprüft und zugelassen. Allerdings würde ich bei deiner IHK trotzdem mal nachfragen, was dort der Kurs kostet, denn ILS und Co. sind nicht gerade günstig. Meinen Ausbilderschein habe ich direkt bei der IHK gemacht, der Lehrgang war günstiger als bei der ILS, allerdings halt Volltzeit. Einige IHKs bieten auch Webinare an, daher einfach mal nachfragen.

bearbeitet von Aramon

2016 Geprüfter Medieninformatiker (ILS) | 2013 Ausbilderschein IHK | 2012 Web Developer Grade 2 | 2012 WE Certified Web Designer Grade 1 | 2011 WE Certified Web Business Manager | 2004 Mediendesigner IHK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ist mir sowieso sehr wichtig das es IHK dahinter steht.

 

Das ILS ist nur der Lehrgangsträger, der Prüfungsvorgang selber ist dann bei deiner zuständigen IHK, die muss diesen Meister aber auch prüfen, evtl musst du für die Prüfungstage sonst zu einer ganz anderen fahren.

 

IHK Prüfung kann man auch machen ,aber einige habe nicht so gerne die Neigung externe die Möglichkeit geben zu lassen Prüfungen zu machen.

 

Die IHK ist auch als Lehrgangsträger eine andere Institution als als Prüfungseinrichtung, das verstehen manche zwar nicht ganz, aber dir kann keiner die Prüfungsteilnahme verweigern und diese sind auch anonymisiert. Die Kammern raten den meisten Leute dazu Kurse zu besuchen, und wenn man das Geld und die Zeit hat, dann ist das wohl auch einfacher.

 

Bei Fernlehrgängen sehe ich das allerdings eher kritisch, die Kosten meist fast soviel wie Vollzeitlehrgänge und du musst trotzdem allein vor den Heften sitzen. Das macht zu einem Selbststudium an sich keinen großen Unterschied.

 

Problem bei diesem Fachmeister im Selbststudium dürfte die Vorbereitung für die Handlungsspezifischen Qualifikationen werden mit den Fachthemen zur Flugzeugtechnik, dazu müsstest du erstmal sehen was es an Material zu kaufen gibt, ich würde dir hier raten das aktuelle Berufsschulbuch für den Lehrberuf und vielleicht ein Fachbuch aus dem Ingenieurstudium dazu zu holen. Diese Kombination deckt normal alle Bereiche ab, das geht beim Industriemeister nicht so in die Tiefe.

Was die anderen Prüfungsteile angeht gibt es auch gutes Lernmaterial in Hülle und Fülle.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden