_Lisa

Herausgabe Kontaktliste von Studenten im gleichen Studiengang

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

 

bevor ich mich für ein Studium bei der AKAD entscheide, würde mich noch interessieren, ob man über die Hochschule direkt Kontaktdaten zu Studenten erhalten kann, die in Umkreis von einem wohnen oder an dem gleichen Prüfungsort Klausuren schreiben?

 

Da jeder in einem anderen Tempo studiert, verlaufen sich Themen in den Foren und es wird nur unregelmäßig diskutiert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es durchaus hilfreich sein kann, wenn man Kontakt zu Studenten hält, die nicht gerade 800 km weiter weg wohnen. ;) 

 

Wie wird das bei der AKAD gehandhabt?

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 4 Stunden, _Lisa sagte:

Wie wird das bei der AKAD gehandhabt?

So wie es der Datenschutz vorgibt: Nur wenn die Studenten eingewilligt haben, dass die Daten an andere Studenten gegeben werden, darf die Hochschule sie (intern) veröffentlichen. Das gilt für alle Hochschulen, ist also kein spezielles AKAD-Ding, und sollte deshalb aus meiner Sicht bei der Wahl Deiner Hochschule keine Rolle spielen. Gesetz ist Gesetz.


Abgeschlossene Fernstudien: Dipl. Kaufmann, Dipl. Volkswirt (FernUni Hagen), Master of Laws (Universität Saarland)

Aktuelles Projekt: M.Sc. Wiwi an der FernUni (110 von 120 ECTS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, CrixECK sagte:

Das gilt für alle Hochschulen, ist also kein spezielles AKAD-Ding,

Dennoch habe ich schon erlebt, dass Listen generell nicht erstellt werden (weil die Hochschule diese Arbeit einfach nicht auf sich nimmt). Gesetz hin oder her. Und die Fragenstellerin wollte wissen, ob AKAD diese Arbeit auf sich nimmt. Nicht, ob die Leute ihre Daten freigeben.

 

@_Lisa: Es ist schon länger her, dass ich bei AKAD einen Lehrgang belegt habe. Aber soweit ich mich erinnern kann, gab es keine Adresslisten. Damals war aber noch ein anderer Träger zuständig und es gab ausreichend Präsenzveranstaltungen, um Leute kennenzulernen. Dort konnte man dann Kontaktdaten austauschen. Ich würde diese Frage daher direkt an AKAD stellen. 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, TomSon sagte:

Dennoch habe ich schon erlebt, dass Listen generell nicht erstellt werden (weil die Hochschule diese Arbeit einfach nicht auf sich nimmt). Gesetz hin oder her. Und die Fragenstellerin wollte wissen, ob AKAD diese Arbeit auf sich nimmt. Nicht, ob die Leute ihre Daten freigeben.

Dann habe ich die Frage falsch verstanden. Auf die Idee, dass eine Hochschule zu faul ist, bin ich nicht gekommen. "Gesetz ist Gesetz" bezog sich auch nicht darauf, dass sie LIsten erstellen müssen - ganz im Gegenteil: Mir ging es darum, dass sie solche LIsten nicht veröffentlichen dürfen ohne Zustimmung.

 

Und die Frage, ob die Leute ihre Daten freigeben ist ganz entscheident bei der Beurteilung: Denn was bringt es, wenn die Hochschule das macht - aber die meisten Studenten nicht eingewilligt haben? Darauf wollte ich hinaus.

bearbeitet von CrixECK
Ergänzung.

Abgeschlossene Fernstudien: Dipl. Kaufmann, Dipl. Volkswirt (FernUni Hagen), Master of Laws (Universität Saarland)

Aktuelles Projekt: M.Sc. Wiwi an der FernUni (110 von 120 ECTS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, CrixECK sagte:

Und die Frage, ob die Leute ihre Daten freigeben ist ganz entscheident bei der Beurteilung: Denn was bringt es, wenn die Hochschule das macht - aber die meisten Studenten nicht eingewilligt haben? Darauf wollte ich hinaus.

Ich denke doch, dass die AKAD das berücksichtigt und sich der rechtlichen Grundlagen auch bewusst ist. Sie hat ja doch ein paar Jahre Erfahrung.

bearbeitet von TomSon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, TomSon sagte:

Ich denke doch, dass die AKAD das berücksichtigt und sich der rechtlichen Grundlagen auch bewusst ist. Sie hat ja doch ein paar Jahre Erfahrung.

Nichts anderes habe ich geschrieben ;)


Abgeschlossene Fernstudien: Dipl. Kaufmann, Dipl. Volkswirt (FernUni Hagen), Master of Laws (Universität Saarland)

Aktuelles Projekt: M.Sc. Wiwi an der FernUni (110 von 120 ECTS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ja kürzlich das Interview mit der AKAD mit dem Rundgang durch den virtuellen Campus. Darin wurde auch gezeigt, dass es möglich ist, sich mit anderen zu vernetzten, also Kontakte hinzuzufügen etc..

 

Allerdings habe ich jetzt nicht gesehen, dass es dort eine regionale Suchmöglichkeit geben würde. Vielleicht habe ich das nur nicht entdeckt.

 

Wäre ja auf jeden Fall eine sinnvolle Funktion, und die Studierenden könnten dann selbst angeben, ob sie dafür sichtbar sein möchten oder nicht. Ich denke, das wäre eine modernere Form als die herkömmlichen Adresslisten und die Hochschule  muss dazu auch keinen manuellen Aufwand betreiben.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen! 

 

Ja, es war eher so gemeint, ob die akad dies überhaupt zur Verfügung stellt. 

 

An der Fernuni Hagen ist es möglich...und wahnsinnig hilfreich. Jeder kann selbst entscheiden, ob man sichtbar sein möchte. Man sucht nach einem Modul, gibt eine PLZ an + Umkreis. Und findet so Leute in seiner Nähe und kann diese durch die Fernuni Mail Adresse kontaktieren. (Kein privaten Kontaktdaten!)  

 

Ich frage mal bei der akad. Das wäre für mich sicher hilfreich. Und schade, wenn es das so nicht gibt. 

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Komm ich grade von ner Weinprobe beim Winzer, schau hier rein und lese "Herausgabe Kontaktlinsen von Studenten im gleichen Studiengang " und wundere mich!     

bearbeitet von KanzlerCoaching
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden