Ralf1002

AFW Master MBA Studium Zertifizierung / Anerkennung

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

 

ich brauche eure Hilfe in Fragen der Zertifizierungen / Anerkennung im Markt des MBA Studiengangs der AFW Bad Harzburg / FH Burgenland.

Ich habe viele Foren Einträge gefunden, jedoch sind da keine aktuellen dabei.

Daher weis jemand wie die Anerkennung (in D-Land) des Studiengangs aussieht? Laut AFW hat der Studiengang die Zertifizierung durch ANABIN (H+). Ja er ist damit in Deutschland führbar aber auch anerkannt? Hat hier jmd dieses Studium bereits begonnen/abgeschlossen? Erfahrungen mit der Wertigkeit?mit einer "normalen" Hochschule oder z.b. der Fernuni Hagen gleichzusetzen?

 

Des Weiteren würden mich die gleichen Antworten zu der Fernuni KMU interessieren - hat hier jmd das Studium begonnen/abgeschlossen / Erfahrungen?

Das Studium ist durch AQAS zertifiziert.

Hier habe ich im Forum leider gar keinen Eintrag gefunden.

 

vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Auszug Zertifizierung AFW:

Der akademische Grad wird verliehen durch die University of Applied
Sciences Burgenland. Durch die ANABIN (Datenbank der ZAB -
Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen) wird die Akkreditierung
der University of Applied Sciences Burgenland unter dem Namen
Fachhochschulstudiengänge Burgenland bestätigt und mit H+ gewertet.
Gemäß Art 5 des Äquivalenzabkommens zwischen der Bundesrepublik
Deutschland und der Republik Österreich (BGBl III Nr 6/2004) ist ein
akademischer Grad, welcher von einer Hochschule nach österreichischem
Recht als Abschluss eines Studiums verliehen wird, auch in der
Bundesrepublik Deutschland führbar. Die University of Applied Sciences
Burgenland ist eine staatliche Fachhochschule nach österreichischem
Recht und der MBA ein Mastergrad im Sinne des Art 2 des
Äquivalenzabkommens. Der MBA ist somit in allen deutschen Bundesländern
führbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Was meinst du mit "anerkannt"? Anerkannt von wem oder wofür?

 

Zur KMU bitte ggf. ein eigenes Thema an passender Stelle aufmachen oder an eine der vorhandenen Diskussionen dazu anknüpfen. 


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist der Titel so viel "wert" wie der einer "normalen" FH/UNI oder Fernuni Hagen? Wie kommt er bei den Personalern an usw. Ist die Zertifizierung durch die ANABIN gut?

 

Wo kann ich KMU einstellen? Bisher gibt es dazu noch kein Anbieter/Thema hier im Forum oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anabin ist ja keine Zertifizierung bzw. Akkreditierung, sondern eine Datenbank, welche die Anerkennung ausländischer Abschlüsse dokumentiert. Nicht mehr, aber auch nicht weniger, und von großer Bedeutung, wie ein Studiengang dort eingetragen ist.

 

Für den beruflichen Nutzen ist immer das Gesamtpaket wichtig, welches der Bewerber mitbringt. Was hast du denn bisher für einen Berufs- und Bildungsweg und was möchtest du mit dem Abschluss erreichen?

 

Ein Thema zur KMU kannst du hier einstellen. Evtl. richte ich dann auch ein eigenes Unterforum ein und verschiebe die Inhalte dorthin: http://www.fernstudium-infos.de/forums/forum/207-k/

 

Einige Inhalte dazu gibt es auch schon: http://www.fernstudium-infos.de/search/?type=all&q=kmu+mba

 

 


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok vielen Dank für deine Antwort.

Aber niemand kann einem sagen ob der Abschluss/Titel auf dem Markt/bei Personaler gut/gerne angesehen ist?

 

Ich hätte gerne den Master zur Sicherheit. Ich habe Fachhochschulreife + 8 Jahre Berufserfahrung + Betriebswirt

Neben dem Beruf - daher keine Präsenzuni.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum eigentlich nicht erst einen Bachelor?

2 Personen gefällt das

B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen, 

ist hier im Forum wirklich niemand der mit der AFW Erfahrungen hat?

 

@Markus Jung oder gibt es bereits ein Thema mit der AFW und ich kann es einfach nicht finden?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur AFW gibt es hier ein eigenes Forum mit ganz vielen Themen:

http://www.fernstudium-infos.de/forums/forum/17-afw-bad-harzburg/

 

Lediglich zu dem aktuellen MBA-Angebot ist es dort recht ruhig, während es zu den früheren Kooperationen mit der inzwischen insolventen wwedu und der finnischen TUAS University einen umfangreichen Austausch gab.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden