Markus330

BSc. Logistikmanagement vs. BEng. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik

8 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen,

 

bin 21, hab den Logistikmeister IHK mit Gesamtnote 1,8 bestanden (nebenberuflich) und würde jetzt noch gern ein Fernstudium machen.

 

In die engere Auswahl kommt

- bei der WBH BEng. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (Denke, dass die WBH eine Top-Fernhochschule ist und Wirtschaftsingenieure gefragt sind)

- bei der Euro-FH BSc. Logistikmanagement (Hier könnte ich durch den Logistikmeister 58CP --> entspricht 6 Module komplett anrechnen, daher sehr interessant)

 

Denke, dass die Unterschiede vor allem darin liegen, dass der Technikanteil beim Wing bei 50% liegen und bei Logistikmanagement kaum was von Technik drankommen wird. Bis jetzt habe ich vor allem bei Mathe und Physik keine großen Vorkenntnisse da mein Schulweg bisher Hauptschule --> Ausbildung Fachkraft - Lagerlogistik --> Logistikmeister war. Besuche aber derzeit einen Vorbereitungsunterricht, wo Mathe, Englisch und Studienkompetenz behandelt wird.

 

Habt ihr Erfahrungen zur Anerkennung der beiden Studiengänge? Bzw. grundsätzliche Erfahrungen damit gemacht?

 

Ich werde nie der große Techniker werden, aber wenn Wing besser anerkannt wird, wäre es mir der Lernaufwand wert

 

Gruß Markus

bearbeitet von Markus Jung
Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Welche beruflichen Tätigkeiten möchtest du denn nach dem Studium wahrnehmen? - Die Anerkennung im Sinne des beruflichen Nutzens wird ganz wesentlich davon abhängen, wie gut dein Studium dazu passt. Und die beiden Studiengänge haben ja schon ein deutlich unterschiedliches Profil.

 

Ansonsten: Beide Hochschulen sind private Hochschulen der Klett-Gruppe, die schon einige Jahre am Markt sind. Ich glaube nicht, dass sich die beiden von der Anerkennung im Sinne von Ruf deutlich unterscheiden. Die Euro-FH hat klar eine (betriebs-)wirtschaftliche Ausrichtung, die WBH eine technische Ausrichtung.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So gesehen, will ich eher mehr im betriebswirtschaftlichen Bereich bleiben, das mach ich jetzt auch schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willst du konkret in die Logistik oder wäre auch Supply-Chain-Management eine Alternative?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin derzeit in der Logistik-/Prozessplanung und will da auch bleiben. Ich mache Key-User-Tätigkeiten, Planung von neuen Lagerhallen und deren Abläufe,...  Allgemein gesagt sämtliche Veränderungsmaßnahmen die anfallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann würde ich mir die Inhalte der beiden Studiengänge ganz genau anschauen und miteinander vergleichen, ggf. auch den Kontakt zur Studienberatung bzw. dem Studiengangsleiter suchen, um herauszufinden, was da am Besten zu dir passt und das dann  auch als ein wichtiges Kriterium für die Entscheidungsfindung heranziehen. Ich könnte mir vorstellen, dass es dann eher in Richtung Euro-FH gehen könnte, möchte dem aber nicht vorgreifen, da ich mich so intensiv mit den Inhalten nicht auseinandergesetzt habe.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich nun für Logistikmanagement bei der Euro-FH entschieden und bin seit Anfang September am studieren. Bin bis jetzt auch zufrieden damit. Die Studienhefte machen einen guten Eindruck. Genaueres kann ich noch nicht sagen, weil ich noch nicht alle Services genutzt habe. Werd das aber später hier noch ergänzen

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

habe das Thema jetzt erst gesehen.

 

Denke das deine Wahl sehr gut zu deinem Meister passt. Und besonders, wenn du in Zukunft im Logistikbereich

bleiben willst.

 

Der Wirtschaftsingenieur besteht ja mehr aus Technik und der Anhang "Logistik"  bedeutet ja nur, dass du das Hauptfach

und ggf. die Bachelorarbeit im Bereich Logistik ablegst.

 

Der Rest ist bei den Wirtschaftsingenieuren der anderen Fachrichtungen gleich.

 

Gruß

 Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden