Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Destatis: Hochschulen gaben 2014 mehr als 48 Mrd. Euro aus

1 Beitrag in diesem Thema

Das Statistische Bundesamt (Destatis) informiert darüber, dass die deutschen öffentlichen, kirchlichen und privaten Hochschulen im Jahr 2014 insgesamt 48,2 Milliarden Euro für Lehre, Forschung und Krankenbehandlung ausgaben (4,1 Prozent mehr als im Jahr 2013).

 

Mit 27,9 Milliarden Euro waren die Personalausgaben der größte Ausgabeposten der deutschen Hochschulen (2013: 26,6 Milliarden Euro). Sie machten 57,8 Prozent der gesamten Hochschulausgaben aus. Der laufende Sachaufwand betrug 16,3 Milliarden Euro (2013: 15,8 Milliarden Euro). Die Investitionen lagen mit 4,0 Milliarden Euro auf dem Stand des Vorjahres.

 

Die Einnahmen der Hochschulen aus Beiträgen der Studierenden gingen 2014 um 6,3 % zurück und lagen bei 1,0 Milliarden Euro. Dies lag laut Destatis vor allem am weiteren Wegfall der Studiengebühren.

 

Weitere Informationen auf 196 Seiten enthält die Broschüre "Finanzen der Hochschulen", die hier zum Download als PDF zur Verfügung steht:

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/BildungForschungKultur/BildungKulturFinanzen/FinanzenHochschulen2110450147004.pdf?__blob=publicationFile


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0