Dream.Travel

Euro FH Social-Media- und E-Marketing-Manager Kurs

3 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo ihr lieben,

 

ich habe bereits einen Master im Bereich Business Administration abgelegt, möchte ich mich aber beruflich umorientieren und in den Bereich Account Management / Sales für digitale Medien wechseln. Daher suche ich gerade nach einer Weiterbildung in diesem Bereich, bei der ich auch ETCS erhalten kann. Dabei bin ich nun auf den Zertifikatskurs Social-Media- und E-Marketing-Manager der Euro-Fh gestoßen.

Dazu einige Fragen:

1. Hat jemand Erfahrungen mit dem Kurs?

2. Wie seht ihr generell die Euro-FH? Klar genießen solche Fernstudiengänge / Kurse nicht unbedingt den besten Ruf, aber denkt ihr es bringt einen beruflich trotzdem voran oder ist das einfach verlorenes Geld?

3. Da ich schon immer mal längere Zeit auf Reisen gehen wollte, überlege ich, ob ich den Kurs zeitweise auch machen kann während ich im Ausland bin. Dabei wäre vor allem meine Frage, wie viele Stunden die Woche man für einen solchen Kurs ca. einplanen muss (angenommen, man möchte es in den vorgegebenen 8 Monaten schaffen) Da ich außerdem ETCS credits verdienen möchte, muss ich Prüfungen belegen. Könnte ich mit den Prüfungen auch mal 3 Monate pausieren und dann alle "verpassten" Prüfungen nach 3 Monaten nachholen?

 

Wäre toll, wenn ihr mir kurz weiterhelfen könntet.

 

Danke schon mal!

bearbeitet von Dream.Travel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wofür brauchst du denn die ECTS-Punkte? - Was für einen Bachelor hast du vor dem Master gemacht und was für eine Ausbildung bzw. in welchem Bereich bist du beruflich tätig?

 

Das Studienkonzept der Euro-FH ist schon recht flexibel, dennoch kann sich die Studiendauer verlängern, wenn du lange Zeit gar keine Prüfungen ablegst.

 

Was ist denn dein Haupt-Ziel mit dem Kurs?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dream.Travel,

 

gerne möchte ich zum letzten Punkt und zu den organisatorischen Fragen die folgenden Hinweise geben.

 

Die Zeiteinteilung für das Lernen ist natürlich immer individuell, mit einer Planung von 10 Stunden in der Woche besteht die Möglichkeit nach 8 Monaten den Kurs abzuschließen.

 

Die angesprochenen Prüfungen während des Zertifikatskurses sind schriftliche Aufgaben, welche zeitlich flexibel bearbeitet und eingereicht werden. Für einen erfolgreichen Abschluss des Kurses mit ECTS-Punkten ist die Bearbeitung der schriftlichen Aufgaben sowie eine Abschlussklausur notwendig.

 

Viele Grüße

Marcel Föste

 

 

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden