kumath

Prüfungen nach Beendigung der Studienzeit ablegen möglich?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

 

ich bin jetzt sein etwas über einem Jahr bei der ILS und es ist härter als gedacht. Mit meinem Job als Monteur ist es echt schwer den Stoff auszuarbeiten und zu lernen.

Bis jetzt habe ich mir da noch keinen Kopf gemacht (auch wenn ich jetzt gerade mal den Stoff vom ersten Semester weg habe).

 

Nur kommen mir gerade doch Zweifel ob ich zu blauäugig war.

Meine Idee dahinter war, auch wenn ich nicht die Prüfungen bis Ende der Studienzeit abgelegt habe, ist es nicht schlimm, hauptsache ich habe den Stoff ausgearbeitet.

Da ich ja meine Prüfungen selber aussuche war ich der Annahme, das ich vollkommen Selbstständig in der Sache agiere.

Abgesehen vom Stoff und ein paar Präsenzseminare sah ich die ILS als reinen "Informationsgeber".

 

Zu meiner Frage, liege ich damit jetzt richtig oder muss ich innerhalb der Zeit meine Prüfungen ablegen, oder ist die ILS ein fester Bestandteil der Zulassungsvoraussetzung für die Prüfungen?

 

Für eine Kerze in meinem dunkel wäre ich sehr dankbar.

 

Gruss Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Magst du uns auch ein paar Informationen zu deinem gewählten "Studium" geben. Ferner wäre es hilfreich zu erfahren, ob du auf eine Prüfung vor der IHK oder ähnlichem vorbereitet wirst oder du deine Prüfung direkt über die ILS ablegst.


Staatlich anerkannter Erzieher | Sozialmanagement (berufsbegleitendes Seminar) | Staatlich geprüfter Betriebswirt (AWS | BSW) | Fachwirt Facility Management (GEFMA) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas, was für einen Lehrgang machst du denn? Du hast eine kostenlose Betreuungszeit. Wenn du über diese Zeit kommst, endet der Lehrgang. Aber du kannst mit Sicherheit mit der ILS sprechen und vielleicht gegen eine zusätzliche Gebühr die Prüfung schreiben. Mit Prüfung meinst du die Seminare + Prüfung in Hamburg, oder?Die kosten ja eh extra Geld. Wenn du eine Prüfung bei der IHK ablegst, dann gibt es keine zeitlichen Regeln. 


2016 Geprüfter Medieninformatiker (ILS) | 2013 Ausbilderschein IHK | 2012 Web Developer Grade 2 | 2012 WE Certified Web Designer Grade 1 | 2011 WE Certified Web Business Manager | 2004 Mediendesigner IHK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Profil macht Thomas den Fernlehrgang zum Industriemeister. Wobei es davon bei ILS drei verschiedene gibt (Elektrotechnik, Luftfahrttechnik und Metall).

 

Ich habe mir jetzt mal die ILS-Seite zum Industriemeister Elektrotechnik IHK angeschaut:

http://www.ils.de/fernkurse/technik/meister/industriemeister-elektrotechnik-ihk/

 

Dort sind verschiedene Zulassungsvoraussetzungen für die IHK-Prüfung genannt. Der erfolgreiche Abschluss des Vorbereitungslehrgangs des ILS taucht dort nicht auf, so dass ich es auch so sehe, dass die Prüfungen des ILS gemacht werden können, aber nicht müssen. 

 

Zur Sicherheit würde ich aber mal direkt beim ILS und/oder bei der IHK nachfragen.

 

Für dich ist halt wichtig, dass du bis zur IHK-Prüfung den Stoff auch "drauf" hast.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden