Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Bachelor Fahrzeugtechnik (B.Eng.) an der Wilhelm Büchner Hochschule

1 Beitrag in diesem Thema

Seit Juli 2016 bietet die Wilhelm Büchner Hochschule einen Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik im Fernstudium an, der mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) abschließt. 

 

Der Fernstudiengang hat eine Regelstudienzeit von sieben Semestern und umfasst 210 Credit Points nach dem ECTS-System.

 

Über die Ausrichtung des Studiengangs sagt Thomas Kirchenkamp, Kanzler der Wilhelm Büchner Hochschule:

Zitat

Die Absolventen qualifizieren sich für eine Tätigkeit in der Entwicklung und Konstruktion von Fahrzeugen oder auch für die Forschung. Sie haben exzellente Berufsaussichten sowohl bei großen Automobilherstellern als auch bei kleinen oder mittelständischen Zulieferunternehmen. Ebenso im Ingenieur-Dienstleistungssektor oder im Prüf- und Sachverständigenbereich.

 

Aufbau des Studiums

 

Das Grundlagen- und Vertiefungsstudium umfasst die Studienbereiche mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen, Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik sowie Business Management und Führung. Außerdem findet hier ein Einführungsprojekt für Ingenieure statt.

 

Der Kernbereich Fahrzeugtechnik umfasst den Studienbereich Fahrzeugtechnik sowie den Wahlpflichtbereich. Hier sind zwei von vier Modulen zu wählen:

  • Grundlagen Nutzfahrzeuge
  • Sensorik und Aktorik in Kraftfahrzeugen
  • Elektrische und hybride Antriebe
  • Getriebetechnik

 

Die Besondere Ingenieurpraxis umfasst das ingenieurwissenschaftliche Projekt und Projektmanagement, die Berufspraktische Phase, die Bachelorarbeit und das Kolloquium.

 

Weitere Infos sind hier zu finden:

http://www.wb-fernstudium.de/mechatronik/bachelor-studiengang-fahrzeugtechnik/

bearbeitet von Markus Jung
Links korrigiert.

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0