Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ebet

Erfahrungen/Infos zu zwei E-Technik Studiengängen

4 Beiträge in diesem Thema

Hey, bin neu hier im Forum und spiele schon länger mit dem Gedanken nach meinen Techniker Abschluss zum Elektroctechniker noch einen Bachelor Abschluss in Richtung ETechnik drauf zu setzen. Die Studiengänge die für mich in Frage kommen würden wären folgende zwei:

http://www.tuv.com/de/deutschland/pk/studium/ingenieurstudium_berufsbegleitend/ingenieurstudium.html

https://www.h-ab.de/?id=6559

Hat jemand schon Erfahrungen oder belegt einen dieser zwei Studiengänge?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.

bearbeitet von Markus Jung
Überschrift, Tags
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich hatte mich in der Vergangenheit auch schon das eine oder andere Mal mit Weiterbildungsangeboten der verschiedenen TÜV-Institutionen auseinandergesetzt, da man i.d.R. den Namen mit "Qualität" verbindet, mir aber auch das Programmangebot zusagte. Der Grund, warum die keine Fort- bzw. Weiterbildungskurse des TÜV belegt hatte waren die, wie ich z.T. fand, überdurchschnittlich hohen Kursgebühren. Dies mag sich natürlich inzwischen ein wenig relativiert haben, aber Preise vergleichen, kann sich auch hier lohnen.


Staatlich anerkannter Erzieher | Sozialmanagement (berufsbegleitendes Seminar) | Staatlich geprüfter Betriebswirt (AWS | BSW) | Fachwirt Facility Management (GEFMA) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind denn deine Kriterien, dass du genau auf diese beiden Studiengänge gekommen bist? Es handelt sich dabei ja nicht um Fernstudiengänge im engen Sinne, sondern um berufsbegleitende Studiengänge. Sind dir die Präsenzzeiten wichtig?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für eure Antworten:)

Ja mir sind Präsenzzeiten wichtig, da es mir leichter fällt im direkten Austausch mit Dozenten und Mitstreitern zu lernen.

Ausserdem sind diese beiden Studiengänge gut von meinem Wohnort aus zu erreichen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0