Isis

Master Wirtschaftswissenschaften

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

 

ich würde gerne mal ein paar Erfahrungen hören zum Master M.Sc. WiWi an der FernUni Hagen.

 

Erst mal was genau für Kosten habe ich denn monatlich? 

Schafft ihr das mit den Prüfungen im Semester oder müsst ihr doch schieben? 

Wie wähle ich meine Fächer? Gleich am Anfang oder immer pro Semester? 

Ist es vom Schwierigkeitsgrad her machbar wenn ich an einer FH meinen Bachelor gemacht habe? 

Wie viele Präzensseminare habe ich? 

Können die Präsenzseminare an allen Standorten abgelegt werden? Sind sie am Wochenende?

Wie läuft das mit den Klausuren? Kann ich die alle an allen Studienzentren schreiben? 

Überschneiden sich die Klausur Termine bei den Fächern? bzw. müssen 2 an einem Tag geschrieben werden um das Semester abschließen zu können? 

Sind die Klausuren alle am Wochenende? 

Gibt es ein Kolloqium nach der Master Thesis? 

TOEFL Test notwendig?

 

Und was habt ihr so für Erfahrungen? Tipps und Tricks ? 

 

Mir gefallen bislang die Fächer sehr gut dort. Nur das die Klausurtermine fest sind hält mich noch von der Uni ab. Aber andere Fernunis sind bislang nicht so mein Ding. 

 

Danke für die Hilfe! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 3 Stunden, Isis sagte:

ich würde gerne mal ein paar Erfahrungen hören zum Master M.Sc. WiWi an der FernUni Hagen.

Erst mal was genau für Kosten habe ich denn monatlich?

 

Ca. 100 Euro insgesamt.

Vollzeit: 4 Semester

Teilzeit: 8 Semester

 

Kannst du dir dann ja selbst ausrechnen. ;)

 

http://www.fernuni-hagen.de/studium/studienangebot/master.shtml

 

Mehr Infos: http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/studiengaenge/master_wiwi/

 

Das Belegen in Hagen ist gar nicht so schwer. Belege einfach zwei Module (oder nur eins). Du kannst bis zu einer gewissen Frist nachbelegen (kostet dann 5 Euro Aufwandsgebühr). Und du musst dich selbst für Klausuren anmelden. Wenn du also z.B. drei Module belegst, kannst du frei entscheiden, in welchen du dich für die Klausur anmeldest. Für das nächste Semester kannst du "WHK" =  Wiederholer Klausur belegen. Kostet nichts, wenn das Modul nicht überarbeitet wurde.

bearbeitet von psychodelix

Berufsbegleitendes Studium (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

3. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, in Hagen wird pro Semester bezahlt. Ein Modul kostet mich in Teilzeit Psychologie ca. 160 Euro.


Berufsbegleitendes Studium (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

3. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Isis sagte:

1.Erst mal was genau für Kosten habe ich denn monatlich? 

2.Schafft ihr das mit den Prüfungen im Semester oder müsst ihr doch schieben? 

3.Wie wähle ich meine Fächer? Gleich am Anfang oder immer pro Semester? 

4.Ist es vom Schwierigkeitsgrad her machbar wenn ich an einer FH meinen Bachelor gemacht habe? 

5.Wie viele Präzensseminare habe ich? 

6.Können die Präsenzseminare an allen Standorten abgelegt werden? Sind sie am Wochenende?

7.Wie läuft das mit den Klausuren? Kann ich die alle an allen Studienzentren schreiben? 

8.Überschneiden sich die Klausur Termine bei den Fächern? bzw. müssen 2 an einem Tag geschrieben werden um das Semester abschließen zu können? 

9.Sind die Klausuren alle am Wochenende? 

10. Gibt es ein Kolloqium nach der Master Thesis? 

11.TOEFL Test notwendig?

12. Aber andere Fernunis sind bislang nicht so mein Ding. 

 

Ich habe mir erlaubt, Deine Frage zu nummerieren und dementsprechend zu beantworten.

1. Je nach dem wie viele Module Du belegst: Ein Modul kostet 120 € im Semester.

2. Unterschiedlich. Nebenberuflich sind zwei Module machbar. Mehr halte ich für unrealistisch.

3. Jedes Semster kannst Du neu belegen.

4. Keine Ahnung wie Deine FH war. Aber FernUni ist schon nicht einfach, viele FH-Absolventen sagen, sie sei deutlich schwieriger. Die Durchfallquoten von über 50% in den Pflichtmodulen zeigen, dass einem nichts geschenkt wird.

5. eins.

6. Nein, in der Regel nur in Hagen und immer zwei oder drei Tage während der Woche.

7. Nein, nur die Pflichtmodule können an insgesamt 6 oder 8 Standorten geschrieben werden, die Wahlmodule nur an drei Orten: in Potsdam, Düsseldorf und einem Ort in Süddeutschland (manchmal ist es München, manchmal Passau oder Villingen war auch schon mal, wird immer wieder verändert). Im Studienzentrum schreibst Du nie, sondern immer in einer Universität, wo die FernUni räume gemietet hat.

8. Überschneidungen gibt es nicht, aber zwei oder drei Klausuren am Tag kann passieren, wenn Du das bei Deiner Belegung nicht berücksichtigst. Klausutermine stehen zwei Semster vorher fest, sollte also bei der Belegung schon beachtet werden.

9. Die Klausuren sind immer während der Woche (Beginn ab 9 Uhr). Am Wochenende gibt es keine Klausuren. Da die Klausurorte sehr begrenzt sind, muss man evtl. (ja nach dem wo man wohnt) für die Klausuren Urlaub nehmen und ggf. noch eine Hotelübernachtung.

10. Nein.

11. Nein.

12. Kleine Anmerkung noch: Es gibt nur eine FernUni. Die FernUni in Hagen. Alles anderes sind FernFachhochschulen oder Universitäten, die auch ein Fernstudium anbieten (Z.B. Kaiserslautern, Saarland, Dresden etc.) ;)

2 Personen gefällt das

Abgeschlossene Fernstudien: Dipl. Kaufmann, Dipl. Volkswirt (FernUni Hagen), Master of Laws (Universität Saarland)

Aktuelles Projekt: M.Sc. Wiwi an der FernUni (110 von 120 ECTS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden