CriXx

KfW Kredit als Gasthörer

8 Beiträge in diesem Thema

Guten Abend zusammen, 

 

gerne würde ich mich im nächsten Monat an der WBH zum Studiengang Technische Betriebswirtschaft einschreiben.  

 

Meine Frage ist,  hat jemand Erfahrungen im Antrag des KfW Kredites als Gasthörer. Ich habe selbst zwei mal bei der KfW angerufen und dort zwei unterschiedliche Aussagen bekommen.

 

Würde das gerne vorab wissen und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi CriXx,

 

kann Dir leider zu KfW-Krediten nichts sagen, aber eine Alternative habe ich Dir per Mail geschickt.

Vielleicht kann ja noch wer anderes mit Erfahrung glänzen.

 

Viele Grüße

Sebastian


Fernuniversität Hagen: Promotion in Informatik (02.01.2017 - tbd)

Wilhelm Büchner Hochschule: M.Sc. Wirtschaftsinformatik (01.07.2015 - 13.12.2016)

Wilhelm Büchner Hochschule: B.Sc. Wirtschaftsinformatik (16.11.2012 - 20.06.2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss eigentlich richtig eingeschrieben sein, also meines Wissens nach, geht es als Gasthörer nicht.


3. Semester: Fernuni Hagen - Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.)

1. Semester: Apollon Hochschule d. Gesundheitswirtschaft - Gesundheitsökonomie (M.A.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest versuchen, von der KfW schriftlich (per Mail) eine verbindliche Auskunft zu erhalten.

 

Und vielleicht fragst du auch mal direkt bei der WBH nach, ob es dort Erfahrungen damit gibt.

 

Könntest du ggf. den Antrag auch noch später schreiben, wenn du dann regulär an der WBH eingeschrieben bist?

 

Wäre prima, wenn du die Ergebnisse dann auch hier im Forum postet, da das für andere in einer ähnlichen Situation bestimmt auch interessant ist.

bearbeitet von Markus Jung
Links korrigiert.
1 Person gefällt das

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen zusammen,

 

leider hat die WBH auch keine Erfahrungswerte mit einem solchen Fall. Das war zumindest die Aussage eines Mitarbeiters.

 

Man hat mir bei der KfW gesagt, dass es tatsächlich eine Einzelfall-Entscheidung sein kann. Den Antrag im nachhinein zu stellen, stellt kein Problem dar.

 

Ich werde mich Anfang Oktober einschreiben und im Anschluss berichten, ob es funktioniert hat.

 

 

Grüße

 

Marvin

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend,

 

wie bereits angekündigt, berichte ich von dem Entscheid der Kfw-Bank.

 

Ich habe gestern den die Annahme des Darlehens bekommen. Also geht es tatsächlich als Gasthörer.

 

Grüße

 

Marvin

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant!

Hätte ich nicht gedacht. Es gab aber wohl auch Änderungen bzgl. des Studienkredites. Altersstufen, Auszahlungsbetrag und Fördersemester waren vor ein paar Jahren noch andere. 

Aber toll, dass es klappt!


3. Semester: Fernuni Hagen - Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.)

1. Semester: Apollon Hochschule d. Gesundheitswirtschaft - Gesundheitsökonomie (M.A.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden