Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Spätzünder

Sind die Eckert-Schulen wirklich so schlecht?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo ich habe hier einige unschöne Bewertungen über die Eckert-Schulen gelesen, überwiegend zum Thema schlechte Organisation, lustlose Dozenten, mangelhafte, veraltete Skripte, und einiges mehr... kann jemand mehr dazu sagen ?  

...Ich meine, so schlecht kann eine Fachschule mit jahrzehntelanger Tradition doch nicht sein, noch dazu in Kooperation mit der Diploma, die hier noch recht gut dasteht...

Ich würde mich für den Staatl. gepr. Techniker Elektrotechnik oder Mechatronik interessieren.

bearbeitet von Markus Jung
Überschrift, Tags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wo hast du hier denn schlechte Bewertungen gelesen? - Das Forum zu den Eckert Schulen ist doch fast leer? - Oder meinst du die Bewertungen bei FernstudiumCheck unter http://www.fernstudiumcheck.de/institute/eckert? - Die habe ich mir gerade mal angeschaut und die sind in der Tat sehr negativ.

 

Hier bei Fernstudium-Infos.de gibt es wie gesagt bisher fast nichts dazu und auch keine Blogs, die mal über einen längeren Zeitraum einen Einblick geben würden.

 

Es gibt eine recht aktuellen TV-Beitrag von ARDalpha, in dem über einen Kursteilnehmer der Eckert Schulen berichtet wird, der auch vorgestellt wird und selbst zu Wort kommt:

Kürzlich hatte ich einen Mail-Kontakt mit einer Mitarbeiterin der Eckert Schulen, der war sehr freundlich.

 

Letztlich bleibt dir wohl nur, es auszuprobieren, wenn dieser Anbieter dein Favorit ist. Was sind denn die Argumente, die bei dir für Eckert sprechen?

1 Person gefällt das

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Markus, für den interessanten Link. Ja, diese Beiträge bei  fernstudiencheck habe ich gelesen und konnte es kaum glauben... Ich hatte Einblick in Probelektionen von Eckert, und mein Eindruck war ähnlich wie bei anderen Instituten, recht gut. Ich denke, dort versteht man den Lehrstoff auch, ist wohl eher eine persönliche Sache des Verständnisses bzw. Sympathie dem Autor des Geschriebenen gegenüber...genau wie bei den Dozenten vor Ort oder am Telefon oder online... 

Für den Lehrgang bei den Eckert-Schulen spricht insbesondere, dass der Seminarort in Mainz noch in 1,5 Std Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen ist und ich den zusätzlichen Samstagsunterricht vor Ort auch gut finde. Das finde ich besser als wegen drei oder vier Seminaren im Jahr für je eine knappe Woche Urlaub zu nehmen und auswärts Übernachtungen buchen zu müssen.

Der persönliche Kontakt ist m.E. auch wichtig, besser als nur via E-Mail oder "Online-Campus"...

bearbeitet von Spätzünder
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0