Martin000

ILS oder SGD?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich möchte einen Betriebswirt ILS oder SGD machen, bin mir aber noch nicht ganz sicher welche der Schulen besser ist. Hat jemand Erfahrungen von welchen er mir berichten kann, oder gibt es noch alternativen zu den Beiden?

Meine Präferenz ist ein Hotelspezifischer Betriebswirt, hat da jemand eine Idee wie ich diesen via Fernschule absolvieren kann?

Schon mal DANKE für jegliche Hilfe und Meinungen.

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Martin,

die SGD und das ILS gehören beide zur Verlagsgruppe Klett und sind insgesamt vergleichbar - das ILS ist allerdings größer.

Fernkurse aus dem Hotelbereich findest du hier:

http://www.fernstudium-infos.de/hotelfernschule/1805-kontaktdaten-und-angebotene-studiengaenge.html

Zumindest ein Fachwirt wird dort angeboten.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martin,

branchenbekannt sind "Neumann & Poppe". Dort wird der Hotelmeister beispielsweise angeboten - erfordert allerdings Einiges an Berufspraxis.

Viele Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

hallo Markus,

danke für die Infos!:D

Als Hintergund für Euch, bin seit 9 Jahren im Hotelgewerbe und im Moment Abteilungsleiter für Sales und Marketing für zwei Hotels. Da hier aber für die kommenden Jahre keine höhere Position in Sicht ist und ich auch nicht wechseln möchte suche ich schon seit einiger Zeit nach einer guten Möglichkeit zur Weiterbildung.

Die Idee war in die Hotelrichtung zu gehen, allerdings ist es mir noch wichtiger eine fundierte Wirtschaftliche Ausbildung zu erlangen, da lag der Betriebswirt auf der Hand. Habe auch schon im Forum geschmökert, es scheint ja so als ob bis auf den Abschluß (IHK od. ILS/SGD) alles ganz genau das ist was ich möchte, denn es geht weniger um das "Diplom" als um das Fachwissen das ich mir aneignen möchte.

Fazit (Auch wenn die SGD & ILS vom selben Verlag sind): Wo würdet Ihr den Kurs belegen?

Ach ja, die schreiben 10 Stunden pro Woche sind ausreichend, denkt Ihr das kommt hin oder brauch man länger, bin ja nicht mehr so ganz im Lernstress wie damals :)

Gruß Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Martin!

Ich würde an deiner Stelle dort den Kurs belegen, bei denen Du das Gefühl hast dich besser aufgehoben zu fühlen. Es ist sehr schwer für einen die doch häufig unterschiedlichen persönlichen Präferenzen zu analysieren. Es bringt m.E. sehr wenig wenn wir dir bei (fast) gleichen Anbietern einen empfehlen und du dich dann nicht wohl fühlst bzw. während des Lehrgangs denkst "ach hätte ich doch lieber den anderen genommen".

lg rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martin,

ich würde dorthin gehen, wo für Dich das Studienzentrum am nächsten ist. Je nachdem wie viele Seminare Du machen musst, ist es doch gut näher dran zu sein.

Die Inhalte der Unterlagen werden so einigermaßen identisch sein. Der Preis wahrscheinlich auch.

Zur Not kannst Du Dir von beiden Anbietern die Probeunterlagen senden lassen und testen.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden