Niii24

Englisch-Anteil im Studium Bildungswissenschaften an der FernUni Hagen?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr lieben, ich interessiere mich für das Studium bildungswissenschaft an der fernuni Hagen.

Nun hab ich gelesen, das dass Basiswissen der englischen Sprache von Vorteil ist. Die Bildungstexte sind zwar auf deutsch, es aber Quellen aus dem Internet gibt, die auf englisch sein können. Meine Frage ist nun, wie englisch lastig ist das ganze denn? Hat da jemand vllt Erfahrungen? Da ich beruflich schon eingespannt bin, und auch dort ab und zu mal englisch sprechen muss, dieses aber bei weitem nicht perfekt ist.

bearbeitet von Markus Jung
Überschrift, Tags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Niii24,

 

im Biwi-Studium gibt es teilweise auch englische Texte, aber überwiegend sind es deutsche Texte. Es ist auf jeden Fall gut, zumindest Grundkenntnisse in Englisch zu haben. Aber es werden keine fortgeschrittenen Englischkenntnisse verlangt. Das Studium ist nicht viel englischlastig, auch Studis mit nicht so vielen Englischkenntnissen kommen gut voran. :-) Wie gesagt, perfekte bzw. fortgeschrittene Englischkenntnisse sind nicht notwendig. Ich bin fast fertige Biwi-Studentin, mir fehlt nur noch die Bachelorarbeit, an der ich gerade dran bin, dann bin ich fertig, sobald ich diese fertiggestellt habe. Falls du noch mehr Fragen hast, melde dich ruhig.
 

LG

Mona

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt war bei mir noch gar nichts in Englisch. Das heißt aber nicht, dass ich die Texte immer verstehe, einige sind halt einfach voll mit Fachwörtern, klar ist ja auch ein Studium.

Und auch wenn mal ein Englischer Text kommen sollte, gibt es immerhin noch den Google Translater oder das Klassische Englisch-Deutsch Wörterbuch.;)


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?