jonny_boy

Vergleich zwischen Verbundstudium und PFFH Darmstadt

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich hätte Interesse an einen Elektrotechnikstudium, da ich berufstätig bin kommt nur eine Variante in Frage die berufsbegleitend ist. Meine beiden Favoriten sind das Verbundstudium in NRW (hagen) und PFFH Darmstadt. Meine Fragen sind:

- Wo hab ich die größeren Chance den Titel zu bekommen:) und warum??

- Welche von beiden Schulen ist von der Qualität des Unterrichts besser??

- Welches Bundesland hat die leichteren Prüfungen??

- Wieso gibt es in diesem Forum kaum Info's zum Verbundstudium

Ich bin Elektrotechniker und vor 3 Monaten fertig geworden. Die Weiterbildung hab ich auch berufsbegleitend gemacht.

- Gibt's noch andere Schulen die ein Elektrotechnikstudium berufsbegleitend anbieten (keine Uni's)

- Gibt's irgendwelche Brückenkurse für Techniker damit man das Diplom bekommt

Grüße

jonny_boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo jonny_boy,

die Hochschule Anhalt (FH, keine Uni) bietet Elektrotechnik in 11 Semestern an. Nähere Infos unter Fernstudium-Anbieter -- AWW.

more

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo jonny_boy,

das Konzept der PFFH ist ein etwas anderes als im Verbundstudium:

- PFFH: So flexibel wie möglich, Leistungssemester statt Zeitsemester, minimale Präsenzzeiten

- Verbundstudium: Regelmäßige Präsenzveranstaltungen (ca. alle zwei Wochen), recht starres Konzept von der zeitlichen Einteilung her

Hat beides seine Vor- und Nachteile. Du musst schauen, mit welcher Methode du besser zurecht kommen könntest.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für euere Antworten. Ich denke ich werd in den nächsten Monaten an der PFFH Darmstadt mit Elektrotechnik beginnen.

Meine Gründe für die Entscheidung sind

- Darmstadt hat schon mehr Erfahrung

- nicht jedes 2te Wochenende Unterricht

Grüße

:) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was kostet denn das Studium in Darmstadt pro Monat? Stimmt das mit 285 Euro?! Das hab ich mal irgendwo gehört!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was kostet denn das Studium in Darmstadt pro Monat? Stimmt das mit 285 Euro?! Das hab ich mal irgendwo gehört!

Hallo Steiner,

laut Werbung der PFFH kostet das E-Technik und Mechatronik Studium derzeit 287 € zzgl. 10 € pro Anwesenheitsunterrichtsstunde (45 Minuten) im Grundstudium (Prospekt wurde mir vor 2 Wochen zugeschickt).

Gruß

gladors

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kosten im Moment liegen bei monatlich 287,-- € + freiwillige Repetitorium (Vorlesungen vor den Prüfungen) vom 10 € die 45 Minuten im Grundstudium und im Hauptstudium von 15 € die 45 Minuten. Dazu kommt noch die Gebühr für die Teilnahme der Diplomprüfung von 675 €. Das ergibt über 4 Jahre einen Betrag von 14.451 € ohne Vorlesungen, die dann noch optional dazu kommen.


What we have to learn to do, we learn by doing. (Aristoteles)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden