Nippi

Umgang Studium und Beruf

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

mich würde mal interessieren wie ihr so mit Beruf und Studium umgeht. Schafft ihr es zeitlich gut, habt ihr im Semester alle vorgeschlagenen Klausuren auch geschrieben und konntet ihr diszipliniert bleiben? Wie geht ihr mit den Errata um? Und wie habt ihr eure bisherige Studienzeit so erlebt?


HFH - 7. Semester BWL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Nippi,

bei mir hat Beruf eindeutig vorrang. Da ich bereits Dipl.Ing.FH Elektrotechnik bin, betrachte ich mein Fernstudium (Aufbaustudium BWL) eher als Hobby, zugegeben ein teueres. Ich habe zwar vor meine zu erwerbende Zusatzquali beruflich einzusetzen, d.h. z.B. von Entwicklung in Vertrieb zu wechseln, aber erst in ein paar Jahren. Folglich hab ich es mit dem Fernstudium nicht besonders eilig. Außerdem weiß mein Arbeitgeber nichts von meinem Zweit- (Fern-) studium. Gibt also von da kenine Unterstützung

Fraglich ist es aber schon, ob ich alles in der Regelstudienzeit geschafft hätte / schaffen würde, wenn ich wollte. Neben 45-50 Std Arbeit die Woche, ein wenig Haushalt, Freundin, Freunde, Hobbies, ist es nicht leicht sich auch noch 15 Std fürs Lernen zu nehmen. Ich glaub, wenn man ein niemals langweiliges Privatleben hat, ist es sehr schwer diese Disziplin über die gesamte Distanz aufrecht zu erhalten...

Ich schreibe lieber ein paar Klausuren weniger pro Semester und schau dafür dass ich alle beim ersten Mal bestehe. Hat bis jetzt funktioniert. Und da die HFH ja ein paar "Gratissemester" anhängen lässt, hab ich von der längeren Studiendauer keine Nachteile. Und mein "restliches" Leben wird so wenig wie möglich beeinflusst.

Bzgl. Erreta: Anschauen und Studienbriefe verbessern...

Ich hoffe mit meiner Antwort gedient zu haben :)

Up the irons

Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden